Kundenstimmen

Andreas Birrer

Bundesamt für Gesundheit BAG, Bern

Durchführen einer öffentlichen Ausschreibung zur Evaluation von medizinischen Dienstleistungen für den Betrieb der Meldesysteme für übertragbare Krankheiten

«APP übernahm die Federführung in diesem Beschaffungsvorhaben nach dem 3. Kapitel VöB und konnte so erreichen, dass die gesamte Durchführung - von Startzeitpunkt der Unterlagenerstellung bis zum Zuschlag auf simap - in weniger als 4 Monaten möglich war. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor dabei war, dass man sich auf wenige, dafür aber wirklich wesentliche und für die Qualität des Angebotes aussagekräftige Kriterien beschränkte und so auch bewirkte, dass eine schnelle und effiziente Bewertung der Offerten möglich war.»


Urs Schüpbach

Projektleiter E-Business Post CH AG

Erarbeiten von Grundlagen für einen Service zur digitalen Vertragsunterzeichnung

«Die digitale Vertragsunterzeichnung ist ein wichtiges strategisches Vorhaben für die Post CH AG und ihrem Joint-Venture mit der SBB, der SwissSign AG. 
Externen Unternehmungen soll die Möglichkeit geboten werden, diese Dienstleistung zusammen mit ihren Endkunden zur medienbruchfreien Vertragsunterzeichnung zu nutzen. 
Die APP begleitete uns in diesem Projekt in den Bereichen Business Analyse und Requirements Engineering. 
Dank der kompetenten Unterstützung durch die APP konnten wir erfolgreich die Grundlagen für den digitalen, medienbruchfreien Service der digitalen Vertragsunterzeichnung schaffen. 
Die angenehme und professionelle Zusammenarbeit sowie die selbständige Arbeitsweise des APP-Beraters können wir jederzeit weiterempfehlen.» 


Hans-Jörg Scheitlin

M&S, Software Enginering, Bern

Strategieentwicklung für eine KMU

«Dank der grossen Erfahrung sowie dem äusserst engagierten Einsatz des APP Beraters konnten wir die Strategie in sehr kurzer Zeit revidieren. Wir sind mit dem Projektablauf sowie auch dem Ergebnis sehr zufrieden.»


Santiago Jose Garcia

Leiter PubliTransport Systeme PostAuto Mobilitätslösungen AG

Wahrnehmen der Fach- und Methodikberatung bei der Konzeption und Umsetzung der neuen ÖV-Betriebsleitsystem (Hard- und Software) in PostAuto-Fahrzeugen, sowie im Rechenzentrum

«APP hat mit ihrem methodisch strukturierten Vorgehen in diesem komplexen Projekt zur Integration aller Einzelkomponenten zu einem Postauto ÖV-Betriebsleitsystem dafür gesorgt, dass die Übersicht nie verloren ging. Die APP-Spezialisten konnten sowohl in ÖV-Themen als auch mit ihrem technischen Know-how kompetent die Brücke zwischen Fach und IT schlagen Als Berater und Unterstützer der Product Owner von rund 20 Scrum-Projekten leistete APP einen wesentlichen Beitrag zum Projektziel, die Lieferantenabhängigkeit zu reduzieren.»


René Meier

Bundesamt für Kommunikation

Erarbeiten der Studie "GEVER-Migration im BAKOM"

«Die Berater der APP haben uns bei den Vorarbeiten hinsichtlich der Migration zum neuen GEVER-Bundesstandards kompetent begleitet. Mit Ihrer Hilfe haben wir es geschafft, innert kurzer Zeit handfeste Varianten und konkrete Handlungsempfehlungen zu erarbeiten, die den unterschiedlichen Ansprüchen auf verschiedenen Ebenen gerecht werden, und damit eine fundierte Entscheidungsgrundlage zu schaffen.
Die Zusammenarbeit mit der APP war dabei von Beginn an äusserst konstruktiv. Dank der exzellenten GEVER-Kenntnisse und der sehr kompetenten Unterstützung durch die APP-Berater liegt uns nun eine äusserst fundierte Studie vor, mit der wir bestens gerüstet sind für die Initialisierungsphase des komplexen Projekts GeMig-BAKOM.»


Beatrix Solms

armasuisse

SAP-Individualentwicklung zur integralen Munitionsüberwachung

«Durch die professionelle Projektunterstützung der APP konnte die Studie und somit die Phase Initialisierung erfolgreich zum Abschluss geführt und das Projekt gestartet werden.»


Ueli Dürst

Erziehungsdirektion des Kantons Bern

Projektleitung der Phase Initialisierung zur Erneuerung des "Fächernet" im Hinblick auf die Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Bern

«Die Initialisierung des Projektes "Weiterentwicklung Fächernet" wurde durch die APP-Berater erfolgreich, souverän und mit grosser methodischer Sorgfalt abgewickelt. Mit bestens vorbereiteten Workshops führte APP das Projektteam zielsicher, mit viel Gespür für das Wesentliche und mit verhältnismässig geringem Aufwand zu ausgezeichneten Ergebnissen. Die Mitglieder des Projektteams waren über den Fortschritt stets informiert und konnten sich geeignet einbringen. Das war mustergültiges Projekt- aber auch Stakeholdermanagement! Herzlichen Dank!»


Christine Hallier-Willi

ZHAW School of Management and Law (SML)

Konzeption, Umsetzung und Einführung IM Lösung Stab ZHAW School of Management and Law (SML)

«Durch ein strukturiertes und agiles Vorgehen gelang es den Mitarbeitenden der APP, die Situation des Stabs schnell und umfassend zu erfassen, Optimierungspotentiale für ein stabsübergreifendes Informationsmanagement aufzuzeigen und sukzessiv zu konzipieren, umzusetzen und einzuführen. Dank der Erfahrung der APP Experten und der profunden Sachkenntnisse betreffend MS Sharepoint gelang es, eine gemeinsame Dokumentenablage mit neuen und umfassenden Möglichkeiten für die stabsübergreifende Kollaboration aufzubauen. Hierbei war es besonders hilfreich, mittels Prototyping frühzeitig Einblick in Lösungsmöglichkeiten zu erhalten und gemeinsam im Stab über die definitive Umsetzung entscheiden zu können.»


Stefan Luginbühl

Post CH AG

Leitung des Projekts zur Einführung der Neuen Schweizer Banknoten

«Durch die professionelle Planung und Projektleitung der APP konnte das Projekt in sehr kurzer Zeit erfolgreich umgesetzt werden. Dadurch verlief die Einführung der neuen Banknoten reibungslos. Die APP-Mitarbeitenden überzeugten einmal mehr dadurch, wiesie innert kürzester Zeit ein fundiertes Fach-Know-how in der Wertlogistik und der Geldverarbeitung sowie ein tiefgründiges Verständnis der dazugehörigen Prozesse aufgebaut haben.»


Adrian Rentsch

PostMail - Geschäftsentwicklung Post CH AG

Unterstützung E-Post Office Release 2.4 und 2.5

«Das eingebrachte APP-Fachwissen aus dem E-Post Office-Umfeld war sehr wertvoll. Auch dank dem APP Beraterteam und ihrer ausserordentlichen Einsatzbereitschaft konnte das Projekt zeitgerecht und erfolgreich eingeführt werden.».


M. Adam

Leiter Fachbereich Umweltmanagement, Normen & Standards armasuisse Immobilien, Bern

Architektur Mietermodell

«Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung des VBS-weiten Immobilienprozesses haben die Berater der APP sowohl die aktuelle Informationssystemarchitektur sowie die Anforderungen an die -zukünftige Architektur systematisch aufgenommen und darauf basierend auf pragmatische Art belastbare Architektur-Varianten erarbeitet, sodass schlussendlich ein fundierter Entscheid für die Soll-Architektur gefällt werden konnte.

Damit haben die Berater der APP die Grundlage für die künftige Informationssystemarchitektur des VBS-weiten Immobilienprozesses geschaffen.»


Bruno Frutiger

Leiter Infrastruktur und Sicherheit Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB

Erstellen einer Studie zur Kostenschätzung der Migration sämtlicher Applikationen der Leistungserbringer ISC-EJPD, BIT und ISCeco auf eine neue IAM-Plattform

«Die Zusammenarbeit mit APP war jederzeit sehr konstruktiv-kritisch, zielorientiert und gewinnbringend. So hat es APP dank ihres Expertenwissens im Bereich von IT-Migrationen sowie ihrer Erfahrung im Beschaffungswesen und im Bundesumfeld geschafft, innert kurzer Zeit eine fundierte und plausible Kostenschätzung vorzunehmen, welche vom BBL als adäquat eingeschätzt wurde. Damit hat APP massgeblichen Anteil daran, dass es uns gelungen ist, die benötigten IAM-Dienstleistungen über die nächsten 4 bis 9 Jahre ohne unverhältnismässig hohe Mehrkosten und Zusatzaufwände sicherzustellen.»
 


Hubert Wyler

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, Bern

Unterstützung bei der Konzeption, Realisierung und Einführung einer IT-Individualentwicklung (OrdiPro) des EDA

«Das System OrdiPro ist ein Personalinformationssystem zur Verwaltung der Mitarbeitenden und deren Angehörigen der ausländischen Vertretungen und internationalen Organisationen in der Schweiz (Botschaften, Konsulate, Missionen, Organisationen und Spezial-Organisationen). OrdiPro wird im EDA von den Mitarbeitenden des Protokolls (Bern) sowie der ständigen Mission der Schweiz (Genf) gepflegt. Überdies verfügen ausgewählte Mitarbeitende des Bundes, genauer des Bundesamts für Statistik, der Zentralen Ausgleichskasse, der Polizei, des Staatsschutzes und des Zolls und ausgewählte bundesexterne Mitarbeitende über Sicht-Zugriffe. Insgesamt wird OrdiPro von rund 800 deutsch-, französisch- sowie italienischsprachigen Benutzern verwendet.
APP bot bei der Konzeption, Realisierung und Einführung von OrdiPro wertvolle Unterstützung in den Bereichen Geschäftsorganisation, Testing und Projektmanagement. Wir danken APP herzlich für die lehrreiche und stets sehr angenehme Zusammenarbeit.»
 


Bruno Fankauser

Geschäftsführer a.i. Post Company Cars AG, Bern

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Beschaffung eines Flottenmanagementsystems für Post Company Cars AG

«Zu beschaffen war ein Partner, der für Post Company Cars AG für die nächsten 5 Jahre eine Flottenmanagement-Software als Service anbietet.
Dank einer von Beginn weg umsichtigen Beschaffungsplanung und eines gut definierten Beschaffungsdesigns konnte die komplexe WTO-Ausschreibung plangemäss durchgeführt werden. Insbesondere die breit angelegten Anbieterpräsentationen schafften bei unserem Evaluationsteam eine hohe Akzeptanz bezüglich des Zuschlages.
Die Ausschreibung war ein voller Erfolg. Im Falle eines weiteren Beschaffungsverfahrens würden wir gerne und erneut auf die Unterstützung der APP-Berater zurückgreifen.»


Isabelle Mehte

Staatsarchiv des Kantons Bern

GEVER Einführung in der Staatskanzlei des Kantons Bern

«Vielen Dank für die super Unterstützung! Die GEVER Einführung in der STA, als Pilot des Programms DGA, wurde Dank der wertvollen Mithilfe der APP ein voller Erfolg!»


Christian Hürlimann

Leiter IT Schweizerische Arbeitslosenversicherung Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Bern

Durchführen einer individuellen Vertiefungsschulung im öffentlichen Beschaffungswesen

«Die durch die APP durchgeführte individuelle Vertiefungsschulung vermittelte den teilnehmenden Fachpersonen des SECO TC einen vertieften Einblick in die Grundlagen und Vorgaben des öffentlichen Beschaffungswesen nach BöB/VöB und ermöglichte mit vielen Praxisbeispielen sowie speziell kreierten Übungsfällen das Doing und die Herausforderungen bei der Durchführung von Ausschreibungen zu erfahren und zu lernen. Mit der Schulung erhielten die Teilnehmer auch wertvolle Tipps, auf welche speziellen Punkte bei der Ausarbeitung von Ausschreibungsunterlagen zu achten ist und wie konkret Kriterien und deren Taxonomie ausgearbeitet werden können.»


Xavier Monnat

Entwicklung und Innovation Post CH AG

Unterstützung Produktmanagement im Projekt E-Voting

«Dank dem Wissen im Bereich Scrum und der zielgerichteten Arbeitsweise des APP-Beraters konnte die Verwaltung des Product Backlogs im Projekt E-Voting optimal sicher gestellt werden.»


Markus Hunziker

Kantonspolizei Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt

Projektplanung und -organisation Kapo2016 auf Basis von HERMES 5

«Die in beträchtlichem Umfang vorhandenen inhaltlichen und planerischen Vorarbeiten zum Projekt Kapo2016 wurden von APP in kurzer Zeit zu einer übersichtlichen Gesamtprojektplanung verarbeitet und um die restlichen gemäss HERMES 5 erforderlichen Inhalte des Projektmanagementplans ergänzt. Die detaillierte Darstellung und Analyse möglicher Varianten der nach Projektfreigabe anstehenden Beschaffungen verschaffte uns zudem einen guten Überblick über die verschiedenen Chancen und Risiken dieser wichtigen Projektetappe.»


Françoise Dubas

Kommission für Technologie und Innovation

Erarbeiten Ordnungssystem und Organisationsvorschriften Innosuisse

«Die kompetente Beratung der APP hat uns geholfen, während der organisatorischen Transformationsphase die Organisationsvorschriften und das Ordnungssystem für die Innosuisse zu erarbeiten. Vielen Dank für die wertvolle Unterstützung!»


Stefan Boller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Staatsarchiv des Kantons Bern

Unterstützung Projekt "Umsetzungsleitfaden und Instrumente" für standardisierte Einführungen von Geschäftsverwaltungssystemen im Kanton Bern

«Mit dem verbindlichen Umsetzungsleitfaden BE-GEVER und den darin enthaltenen Vorlagen und Mustern stehen den Einführungsprojekten dank der APP praxisorientierte Instrumente zur Verfügung um ihre GEVER-Projekte gemäss den kantonalen Vorgaben und innerhalb ihren Freiheitsgraden zu planen, strukturieren und abzuwickeln.  APP überzeugte durch ihre effiziente Arbeitsweise und durch das grosse GEVER- und Methodikwissen. »


Manfred Jungo

Leiter DG-IT ASTRA Bundesamt für Strassen, Bern

ITC/SIP: IKT-Strategie-ASTRA

«Mit professioneller und kompetenter Arbeit hat uns APP bei der Definition und Formulierung der Vision, Mission und strategischen Grundsätzen unterstützt, so dass innerhalb einer knapp bemessenen Zeit die IKT-Strategie 2016 – 2019 erarbeitet werden konnte. Darüber hinaus war das Wissen der APP bei der Spezifikation der Massnahmen im Rahmen der Masterplanung für uns von grossem Nutzen.»
 


Stefan Luginbühl

Leiter Paket national/international Post CH AG - PostLogistics, Bern

Beschaffen und Einführen einer Transportlösung für den passiv temperaturgeführten Transport von Arzneimitteln im "ambient"-Temperaturband nach GDP-Richtlinien

«Dank der Umsicht der APP-Berater gelang es, das optimale Produkt für die Transportlösung “ThermoCare” auszuwählen. Durch die hervorragenden Kenntnisse und das Organisationstalent der Mitarbeitenden der APP konnte die erfolgreiche Realisierung der Infrastruktur und der Aufbau- sowie Ablauforganisation in wenigen Wochen erfolgen. Mit der APP-Unterstützung klappte die Einführung von “ThermoCare” zur vollen Zufriedenheit der Post und ihrer Kunden.»


Xavier Monnat

Post CH AG, Bern

Unterstützung des Testmanagements im Projekt E-Voting

«Mit der Unterstützung der APP wurde die Qualitätssicherung und das Testing effizient und zielgerichtet sichergestellt. Insbesondere durch den Einsatz von praxisorientierten und strukturierten Vorgehensweisen und Methoden konnte eine sehr hohe Qualität erreicht werden.»


Marc Schmutz

Leiter Sektion Betriebliche Aufsicht Bundesamt für Gesundheit BAG, Bern

Auditieren der Übernahmearbeiten und Übernahmeprozesse eines neuen IT-Lieferanten zur Sicherstellung einer erfolgreichen Transition der Applikation Prämienrechner BAG „Priminfo“

«Einen Lieferantenwechsel zu vollziehen, ist eine grosse, mit Risiken verbundene Herausforderung. Genau eine solche Transition musste das BAG für den Prämienrechner „Priminfo“ durchführen. Ein neuer IT-Lieferant – mittels WTO-Ausschreibung evaluiert – musste innert kürzester Zeit, fachlich und technisch in die Lage gebracht werden, den bestehenden Prämienrechner zu übernehmen und durch einen Testlauf mit den Vorjahresdaten die korrekten Inhalte und Listen fehlerfrei bereitzustellen.
Dank der Unterstützung der APP-Berater konnten wir die Übergangsphase rasch überwinden, so dass zwischen uns und dem neuen IT-Lieferanten jetzt eine gute Vertrauensbasis existiert. Für die Erreichung dieses Zustandes waren die eingebrachte Aussensicht der APP sowie deren Beratung zur Kommunikation mit dem IT-Lieferanten sehr wertvoll.»
 


Adrian Schmid

Leiter "eHealth Suisse" eHealth Suisse, Liefefeld

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation eines IT-Dienstleisters für den Aufbau und den späteren Betrieb der Referenzumgebung elektronisches Patientendossier

«Die Zusammenarbeit mit der APP war von Beginn an äusserst konstruktiv und gewinnbringend. Die Beschaffungsexperten leiteten uns zielgerichtet durch den komplexen WTO-Beschaffungsprozess, unterstützten uns während des gesamten Verfahrens überaus kompetent und leisteten so einen massgeblichen Beitrag zum Gelingen des politisch heiklen Beschaffungsvorhabens. Bei Fragen oder Unklarheiten konnten wir uns jederzeit an die APP-Experten wenden, welche uns stets schnell und fachkundig zur Seite standen. Dank ihrer professionellen Unterstützung und ihren guten Kontakte zu den Personen der zuständigen Beschaffungsstelle BBL konnte das Beschaffungsverfahren zeitgerecht abgeschlossen werden und ermöglicht uns so nun die gesetzeskonforme Umsetzung des Bundesgesetzes über das elektronische Patientendossier (EPDG).»


Yves Reber

Berner Kantonalbank BEKB | BCBE, Bern

Harmonisierung Zahlungsverkehr: Migration des E-Bankings auf den ISO 20022 Standard

«Die Harmonisierung Zahlungsverkehr und die damit verbundene Umstellung auf den neuen Standard ISO 20022 ist ein wichtiges Vorhaben für uns als Finanzinstitut. Die APP begleitete uns hierbei in den Bereichen Business Analyse und Testing/Testmanagement. Dank der kompetenten Unterstützung des APP-Beraterteams, konnten wir unser E-Banking-System erfolgreich auf den neuen Standard ISO 20022 migrieren. Die angenehme und professionelle Zusammenarbeit sowie die selbständige Arbeitsweise der APP-Berater können wir jederzeit weiterempfehlen.»


Pia Siegenthaler

Leiterin Beschaffungen Information Service Center WBF ISCeco, Bern

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation eines Dienstleisters zur Durchführung von Fachanwendungstests im Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF)

«Die Berater der APP unterstützten uns während des gesamten Ausschreibungsverfahrens äusserst kompetent, leiteten uns zielgerichtet durch den Ausschreibungs- und Evaluationsprozess und leisteten so einen massgeblichen Beitrag zum Gelingen des Beschaffungsvorhabens. Wir schätzten dabei insbesondere die hohe Dienstleistungsbereitschaft und Effizienz seitens APP. Dank der professionellen Unterstützung konnte fristgerecht ein passender Zuschlagsempfänger gefunden werden. Die Zusammenarbeit wie auch der Rundumservice der APP hat uns sehr überzeugt. »


Philipp Berger

Finanzdirektion des Kantons Bern, Bern

Vorbereiten und Durchführen eines HERMES 5 Einführungskurses für Projektmitarbeitende

«Der Einführungskurs hat bei den Kursteilnehmenden viel zum Verständnis für die Projektmanagementmethode HERMES und deren Anwendungsweise beigetragen. Die adressatengerecht aufbereiteten Kursunterlagen in Kombination mit den grossen Methodenkenntnissen und der langjährigen Praxiserfahrung des Kursleiters haben zu einem abwechslungsreichen Nachmittag beigetragen, von dem die Teilnehmer in ihrem Arbeitsalltag profitieren können.»
 


Hanspeter Pizzato

Aare Seeland mobil AG, Langenthal

Evaluation eines ERP-Systems

«Die Zusammenarbeit mit APP erwies sich für uns als gewinnbringend. APP zeichnete sich aus durch
- zielgerichtetes Vorgehen
- grosses Know How in Ausschreibungsbelangen (GATT WTO)
- Einhaltung der Kosten-Zeitvorgaben
- angenehme Gesprächspartner

Wir können APP jederzeit guten Gewissens weiterempfehlen.»


Jean-Marc Lherminé

Adjoint Chef de section / Chef de secteur Service de l’informatique et des télécommunications SITel, Fribourg

Intégration HERMES 5 au SITel

«Nous avons adapté et intégré la méthode HERMES 5 dans notre organisation avec le soutien d'APP. Nous sommes très satisfaits des prestations fournies par Monsieur Stephan Neubauer ainsi que les nombreux conseils qu'il a pu nous prodiguer.»


Daniela Thalmann

Bernische Pensionskasse, Bern

Aufnahme und Vereinheitlichung der Rentenprozesse BPK

«Mit dem methodischen Vorgehen der APP-Berater konnten die gelebten Rentenprozesse in mehreren Workshops erhoben und in einer einheitlichen, verständlichen Form dokumentiert werden. Die erarbeiteten Ergebnisse dienen uns als Grundlage für die weitere Optimierungen unserer Abläufe im Sinne eines nachhaltigen Mitteleinsatzes zur Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden.»


Raphael Bolliger

Post CH AG - PostLogistics, Bern

Wahrnehmen der Leitung der TaskForce H&M-Retouren

«Durch die professionelle Projektleitung der APP konnte das Projekt, in das verschiedene internationale Stakeholder involviert waren und viele verschiedene Herausforderungen zu meistern waren, erfolgreich umgesetzt und zum Abschluss geführt werden.»


Jean-Pierre Thomsen

Leiter Bereich Interne Dienstleistungen Bundesamt für Wohnungswesen

Studie Fachapplikation Wohnweb

«APP hat in einer Studie die IST-Situation unserer Fachapplikation Wohnweb in den Bereichen Betrieb, Technologie, Life Cycle Management und Beschaffung analysiert. Die APP-Berater haben dazu Interviews mit den relevanten Stakeholdern geführt und technische Abklärungen getroffen. Dank ihrer fachlichen und methodischen Kompetenz konnten sie die Situation rasch erfassen und innerhalb von kurzer Zeit dokumentieren. Anschliessend hat APP Lösungsvarianten definiert und bewertet, sowie das weitere Vorgehen geplant. Die empfohlene Lösung zeigt die Gesamtsicht der Situation, ist in allen Dimensionen fachlich begründet und zeigt Abhängigkeiten auf. Dank dieser Dokumentation können wir nun unser Bauchgefühl begründet vor der Amtsleitung und dem Departement vertreten und wissen welche konkreten Schritte einzuleiten sind.

Die angenehme und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den APP-Beratern habe ich sehr geschätzt.»


Bernard Legros

Post CH AG

Einführung HERMES 5 in PV

«APP hat uns massgeblich unterstützt, HERMES PV in unseren Bereich einzuführen.
Das Coaching war systematisch und zielführend. Entscheide wurden abgestimmt und nachvollziehbar erläutert und dokumentiert.»


Jana Karlen

Projektleiterin Finanzdirektion des Kantons Bern

Erarbeitung einer Studie als Grundlage für die Realisierung einer kantonsweiten E-Recruiting-Lösung. Vorbereiten und Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Beschaffung einer E-Recruiting-Lösung.

«Dank dem Fachwissen und der Erfahrung im Bereich E-Recruiting konnte APP mit einer Studie E-Recruiting die Entscheidgrundlage für die Realisierung einer kantonsweiten E-Recruiting-Lösung schaffen. In Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen der Direktionen wurden pragmatische umsetzbare Lösungsvarianten erarbeitet.
Die APP hat gestützt auf die Studie die WTO-Ausschreibung vorbereitet und durchgeführt. Die zweckmässigen und anbieterfreundlichen Ausschreibungsunterlagen haben dafür gesorgt, dass wir einen Partner evaluieren konnten, der unseren Bedürfnissen optimal entspricht.»


Hptm Hans Widmer

Abteilungschef Polizeitechnik Kantonspolizei Aargau

Durchführen periodischer Audits als Qualitäts- und Risikomanager in dem Projekt POLARIS zur Einführung neuer Systeme für die Rapportierung und Zeitwirtschaft

«Die periodisch durchgeführte, unabhängige Beurteilung der Qualität und Risikosituation des Projektes durch die APP stellte sicher, dass Projektrisiken und Schwachstellen frühzeitig erkannt und rechtzeitig notwendige Massnahmen ergriffen werden konnten. Das komplexe Grossprojekt konnte so effizient und effektiv umgesetzt werden. Die finanziellen, terminlichen und inhaltlichen Projektziele wurden zu unserer vollen Zufriedenheit erreicht.»


Philipp Berger

Finanzdirektion des Kantons Bern, Personalamt des Kantons Bern

Vorbereiten und Durchführen von organisationsspezifischen HERMES 5 Schulungen für Projektleitende (Stufe "Foundation"), Fachspezialisten und Auftraggebende

«APP hat uns in vier sehr abwechslungsreichen, auf die jeweiligen Zielgruppen ausgerichteten Kursen die Grundzüge und Spezialitäten in der Anwendung von HERMES 5 nähergebracht.
Die fundierte Methodenkenntnis im Zusammenspiel mit der praktischen Projekterfahrung der Kursleiter hat bei den Kursteilnehmenden grossen Anklang gefunden und das Verständnis betreffend Methodenanwendung merklich gesteigert.»


Miguel Loraux

Stv. Generalsekretär SML / Leiter HR SML Generalsekretariat School of Management and Law (SML), ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Vereinheitlichen und Optimieren von Stellenbeschreibungen

«Dank dem Expertenwissen und der Erfahrung der APP konnte die SML eine einheitliche Basis für ihre Stellenbeschreibungen über die ganze Organisation hinweg erarbeiten. Insbesondere die erzielte Übersichtlichkeit, Klarheit und Auswertbarkeit ist für die tägliche Personalbewirtschaftung nutzbringend.»


Catherine Loeffel

Leiterin Markt, Mitglied der Geschäftsleitung KPT/CPT

Durchführen einer Studie zur Optimierung von Organisation und Prozessen im Zusammenhang mit den Applikationen im Bereich Markt

«Das Beraterteam der APP hat innerhalb kurzer Zeit wesentliche Ansatzpunkte zur Optimierung unserer Organisation identifiziert und adressiert. Nach knapp 2 Monaten konnten wir in der Geschäftsleitung die ersten Massnahmen verabschieden und erste positive Impulse erzielen. Die Studie gibt uns eine fundierte Basis für weitere Optimierungsmassnahmen.»


Heinz Hodel

Emmi Schweiz AG

Entwickeln und Durchführen eines Workshops zur Personaleinsatzplanung in der Emmi IT Services (EITS)

«Der Workshop zur Personaleinsatzplanung führte zu den gewünschten Erkenntnissen beim Kader der Emmi IT Serivces. Die Einführung der Personaleinsatzplanung wird motiviert angegangen.»


Logo armasuisse Immobilien

Daniel Mattheeuws

Immobilien, Umweltmanagement, Normen und Standards armasuisse

Unterstützen bei der Entlastung der Kernprozesse von Arbeiten der Dokumenten- und Datenverarbeitung und Schaffen eines service- und kundenorientierten Dienstleitsungszentrums

«Dank der Unterstützung der APP konnten wir ein zentrales Dienstleistungszentrum  für die Dokumenten- und Datenverarbeitung konzipieren und realisieren. Ihre Projektführung, die zielführenden und methodischen Inputs sowie die gute Kommunikation haben wesentlich zum Erfolg dieses Projekts beigetragen.»


Markus Klopfstein

Immobilien, Facility Management armasuisse

Begleiten der Produktivsetzung eines neuen SAP basierten Instandhaltungstools (IH-Tool) mittels fachtechnischer Beratung der Arbeitsgruppe IH-Tool und Sicherstellung der Gesamtkoordination mit allen technischen Partnern

«Dank der Unterstützung von APP konnten wir das SAP basierte IH-Tool zur vollen Zufriedenheit der Anwender einführen und gemäss ihren Anforderungen kontinuierlich weiterentwickeln. Die Fachverantwortlichen konnten sich dabei auf ihre Kernaufgaben konzentrieren und die technischen Fragestellungen in kompetente Hände übergeben.»


Hubert Rütsche

Leiter 4-Jahresplanung SML School of Management and Law ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Unterstützen in der Erarbeitung der School of Management and Law (SML) 4-Jahresplanung

«Das APP Beraterteam hat uns professionell in der Erarbeitung der SML 4-Jahresplanung unterstützt. Insbesondere das fachliche und branchenunabhängige Querdenken war von grossem Nutzen für den Prozess. Dank der strukturierten, effizienten und sorgfältigen Arbeitsweise ist es gelungen, die knappen Abgabetermine einzuhalten. Der Mix aus strukturiertem Beratungsknow-how seitens der Firma APP und spezifischem Fachhochschulknow-how der internen Mitarbeitenden der SML war für den Fortschritt und die Qualität der Ergebnisse optimal.»

 


Prof. Dr. Christine Hallier-Willi

School of Management and Law (SML) ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Analysieren der Weiterbildung ZHAW School of Management and Law (SML)

«Dank der Aussensicht und der sorgfältigen Analyse der Firma APP konnte sich die Geschäftsleitung der SML ein neutrales Bild der komplexen Situation im Bereich Weiterbildung machen und das abteilungsübergreifende Optimierungspotential überblicken. Die Analyse ermöglicht der SML, ihre Kunden und deren Bedürfnisse zukünftig noch mehr ins Zentrum zu rücken und die Aktivitäten der Abteilungen darauf auszurichten. Es gelang der APP die aktuelle Situation und Anforderungen an eine optimierte Lösung sowie Optimierungspotential abteilungsübergreifend umfassend und verständlich darzustellen und in Stossrichtungen für eine konsensfähige Lösung zu verdichten.»


Miguel Loraux

Stv. Generalsekretär SML / Leiter HR SML Generalsekretariat School of Management and Law (SML), ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Unterstützung der School of Management and Law (SML) internen Task Force zum Abbau von Überstunden

«Die Firma APP hat uns fachlich und methodisch darin unterstützt, unter Einhaltung der kantonalen Vorgaben die bestehenden Mitarbeiterkapazitäten optimal zu nutzen. Dazu hat sie eine initiale Datenanalyse durchgeführt und ein Analysetool erstellt, das den internen Führungskräften auf allen Stufen erlaubt, ihre Führungsverantwortung effizient und effektiv wahrzunehmen. Zudem werden durch die APP die geleisteten und geplanten Stunden der Mitarbeitenden periodisch analysiert und graphisch aufbereitet. Dies ermöglicht den Führungsstufen rechtzeitig Massnahmen einzuleiten und so langfristig die Mitarbeiterzufriedenheit und die Qualität der Lehre zu gewährleisten. Dank der Einsatzbereitschaft und Flexibilität der APP Berater konnten die Meilensteine zu jeder Zeit termingerecht eingehalten werden. Die hohe Qualität der Datenanalysen und die damit erzielte Transparenz haben entscheidend dazu beigetragen, innerhalb kürzester Zeit eine markante Verbesserung der Überstundensituation zu erzielen.»


Logo Post CH AG

Adrian Rentsch

Geschäftsentwicklung PostMail Post CH AG

Definieren der Anforderungen zur Weiterentwicklung von E-Post Office

«Die APP Spezialisten konnten sich optimal in unser bestehendes Team integrieren. Das eingebrachte APP-Fachwissen aus dem E-Post Office-Umfeld war sehr wertvoll und für die Zielerreichung unabdingbar. Auch dank dem APP Beraterteam konnte das Projekt zeitgerecht und erfolgreich eingeführt werden.»


Logo Stadtspital Triemli

Tom Rezny

Spitaldirektion Stadtspital Triemli

Unterstützen durch Submissions-Expertise bei der Beschaffung von Ressourcen für Kodierungs-Dienstleistungen

«Mit der kompetenten Unterstützung durch die APP konnten wir eine systematische und nachvollziehbare Evaluation der benötigten Dienstleistungen im Bereich Kodierungen effizient durchführen. Wesentliche Erfolgsfaktoren waren die Erfahrung der APP-Berater in der Planung und Durchführung von Submissionen, die zielorientierte Herangehensweise, ein hoher Qualitätsanspruch sowie das effiziente Vorgehen.»


Logo Post CH AG

Reto Brotschi

Leiter Direct Marketing / Produktmanagement PostMail Post CH AG

Wahrnehmen der Gesamtprojektleitung zur Konzeption, Entwicklung und Einführung einer API zum Versand von Postkarten

«Dank der Unterstützung der APP konnten wir das Projekt innerhalb kürzester Zeit erfolgreich durchführen. Die APP-Berater hatten das Projekt vollständig im Griff und agierten sehr selbstständig und professionell.»


Logo Post CH AG

Stefan Luginbühl

‎Leiter Paket national/international Post CH AG

Wahrnehmen der Projektleitung zur Entwicklung und Einführung einer Transportlösung für den passiv temperaturgeführten Transport von Arzneimitteln im "ambient"-Temperaturband nach GDP-Richtlinien

«Die Berater der APP haben die Projektorganisation rasch und zielorientiert aufgebaut. In kurzer Zeit konnten die internen Voraussetzungen für die Produkteinführung dank der fachlichen und methodischen Unterstützung der APP optimal geschaffen und die notwendigen Inhalte definiert werden.»


Logo Berner Kantonalbank

Andreas Josi

Leiter Projekte / Applikationen Berner Kantonalbank

Durchführen einer Fachschulung in Business Analyse und Requirements Engineering

«Der Dozent der APP hat uns in kompakter Form das Thema Business Analyse/Requirements Engineering verständlich vermitteln können. Unser Business Analysten Team verfügt nun über Grundlagen, die in unseren täglichen Projekten eingesetzt werden können.»


Armin Wurmser

Kommunikation Post CH AG

Durchführen des Testings der Seminaranmeldung für Direct Marketing im neuen Postportal

«Dank der raschen Auffassungsgabe und der genauen Arbeitsweise des APP-Beraters konnte die Seminaranmeldung rechtzeitig und zur Zufriedenheit des Kunden eingeführt werden.»


Erich Bloch

Leiter Ressourcenmanagement Kommission für Technologie und Innovation KTI

Unterstützen und Beraten des Bereichs IKS und Vertragsmanagement KTI und Mitarbeiten in der QS-Prüfgruppe

«Die Zusammenarbeit mit der APP war sehr konstruktiv und gewinnbringend. Insbesondere schätzten wir die hohe Kundenorientierung, Professionalität und Dienstleistungsbereitschaft der Berater, welche durch ihre grosse Einsatzflexibilität und Verlässlichkeit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherstellung und Optimierung der Qualitätssicherung im Bereich IKS und Vertragsmanagement in einer kritischen Phase beitrugen.»


Giuseppe Rui

Zentrale Informatikdienste des Kantons Basel-Stadt

Erarbeiten von einheitlichen, kantonsweit gleichen Prozessen zur Erbringung von IT Services durch die verschiedenen Leistungserbringer im Kanton

«Die APP unterstützte uns mit ihrer effizienten Art und Weise in der Erarbeitung der kantonalen Leistungserbringungsprozesse. Mit ihrer Sachlichkeit und der grossen Praxiserfahrung sorgten die APP-Ergebnisse für eine breit abgestützte Akzeptanz.»


René Ackle

Leiter IT Erne AG

Durchführen eines IT-Security Audits auf Basis des BSI-Standards

«Das Audit hat uns auf eindrückliche Art und Weise gezeigt, wo die Schwachstellen und Risiken underer IT sind. Die klar formulierten Massnahmenempfehlungen lassen sich direkt umsetzen. Damit verfügen wir über eine gute Grundlage zur Weiterentwicklung unserer IT.»


Reto Suter

Ressourcen und Support, Informatik armasuisse

Sicherstellen des SAP-Betriebes im Bereich Support- und Changemanagement sowie Wahrnehmen von diversen Projektleitungsaufgaben

«Mit Hilfe des fachlich wie methodisch sehr kompetenten Beraterteams der APP konnten wir den anwendungsnahen Betrieb jederzeit sicherstellen, den Betrieb und die verschiedenen Projekte eng koordinieren und eine effiziente Abwicklung erreichen.»


Dragoslav Milovanovic

consulteer AG

Vorbereiten und Durchführen einer firmenspezifischen HERMES 5 Schulung Foundation

«Wir alle haben den Kurs genossen. Der Kurs war interessant und dynamisch gestaltet, es war zu keinem Zeitpunkt langweilig. Tolle Leistung!»


Christian Schneider

algaCom AG, Basel

Vorbereiten und Durchführen einer organisationsspezifischen HERMES 5 Schulung "Advanced" in der Releaseversion 5.1

«Der durch APP entwickelte und durch einen äusserst fach- und sachkundigen Kursleiter durchgeführte Kurs war für uns die richtige Grundlage für die Vorbereitung auf die HERMES 5 Zertifizierungsprüfung.»


Logo RBS

Ursula Gasser

Leiterin Finanzen und Controlling, Vizedirektorin RBS Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS

Beraten und Unterstützen bei der Ausschreibung und Evaluation eines neuen ERP-Systems und Implementierungspartners und Sicherstellen der korrekten Durchführung nach ÖBG/ÖBV des Kantons Bern

«Die Zusammenarbeit mit APP war lehreich, effektiv und hat Spass gemacht. Die konstruktiv kritischen Fragen der Berater wurden sehr geschätzt.»


Marc Schmutz

Sektion Betriebliche Aufsicht Bundesamt für Gesundheit

Durchführen einer WTO-Ausschreibung für die Evaluation eines Anbieters für die Betriebs- und Wartungsunterstützung sowie der zukünftigen Weiterentwicklung des Prämienrechners Priminfo des Bundesamt für Gesundheit

«Die WTO-Spezialisten der APP haben uns sehr effizient durch den Beschaffungsprozess geführt und konnten durch ihre Erfahrungen und Kenntnisse der Prozesse und der zuständigen Personen bei der zentralen Beschaffungsstelle BBL die Durchlaufzeit äusserst kurz halten. Wir konnten mit dieser Ausschreibung einen neuen Lieferanten evaluieren, der hinsichtlich Innovation und Know-how überzeugte und den bisherigen langjährigen Lieferanten ablösen wird. Dies war eben nur möglich mit den hier speziell erarbeiteten Ausschreibungsunterlagen, die eine Öffnung des Wettbewerbs ermöglichte und in keinster Weise den bisherigen Lieferanten bevorzugte. Wir sind sehr zufrieden, frischen Wind für diese zentrale BAG-Applikation mit grosser Aussenwirkung und Publikumsinteresse zu erhalten und sind überzeugt, dass unser neu evaluierter Lieferant diesen Erfolg aktiv mitgestalten kann. Die Zusammenarbeit wie auch der Rundumservice der APP hat uns sehr überzeugt und uns eben auch ermöglicht, unsere Zielsetzungen vollständig zu erfüllen.»


Stephan Cueni

Vizedirektor, Leiter Geschäftsfeld Internationale Angelegenheiten Bundesamt für Sozialversicherungen

Durchführen einer WTO Ausschreibung für Programmleistungen im IKT-Schlüsselprojekt Swiss National Action Plan Electronic Exchange of Social Security Information (SNAP-EESSI)

«Die kompetente Federführung des APP-Teams leitete uns sicher durch dieses für uns sehr wichtige Beschaffungsverfahren. Dank der grossen Erfahrung der APP bei der Beschaffung von qualitativ hochstehenden Projekt- und Programmdienstleistungen konnten wir unsere Zuschlagskriterien sowie die Taxonomie dazu sehr präzise formulieren. Mit diesem Verfahren konnten wir dann im Endeffekt einen sehr qualifizierten Lieferanten evaluieren, der uns im Programm SNAP-EESSI tatkräftig unterstützen wird.»


Claude Vuffray

Leiter Sektion Datenmanagement und Statistik Bundesamt für Gesundheit

Durchführen einer WTO Ausschreibung zur Evaluation eines Anbieters für Wartung und Support sowie zukünftigen Weiterentwicklungen des Informationssystems  Versicherungsaufsicht Kranken- und Unfallversicherung (ISAK)

«Durch die kompetente Federführung der WTO-Spezialisten von APP konnten wir die Vorbefassung des bestehenden Lieferanten durch umfassende Ausschreibungsunterlagen hinsichtlich Sicherstellung der Gleichbehandlung erreichen. Dank sehr präzis ausgearbeiteten Zuschlagskriterien konnten wir einen Lieferanten wählen, dem wir vollstes Vertrauen schenken können damit auch zukünftig die für die  Abteilung Versicherungsaufsicht BAG zentrale Applikation einwandfrei funktionsfähig sein wird.»


Daniela Vicari

Projektleiterin Pensionskasse des Bundes PUBLICA

Durchführen eines RFI und Erstellen einer Marktübersicht von Produkten und Lieferanten von Pensionskassen-Software

«Als Vorarbeit einer öffentlichen Ausschreibung (nach dem 3. Kapitel VöB) ermöglichte der von der APP erstellte und durchgeführte RFI, den Produkte- und Anbietermarkt zu überblicken. Auf Basis der daraus gewonnenen Informationen sind wir in der Lage, präzise Kriterien an die zu beschaffende Pensionskassen-Software und die dazu benötigte Leistungserbringung eines Lieferanten zu definieren, sowie die Budget- und Planungssicherheit des gesamten Beschaffungsprojekts sicherzustellen.»


Tamara Ravalli

Projektverantwortliche Eidgenössische Revisionsaufsichtsbehörde RAB

Durchführen einer öffentlichen Ausschreibung zur Evaluation einer E-Government Portallösung für das elektronische Zulassungsverfahren und die allgemeine elektronische Geschäftsabwicklung der RAB, welche die Vorgaben an eine rechtskonforme, prozessorientierte, nachvollziehbare, systematische, transparente und sichere Geschäftsabwicklung und Archivierung erfüllt

«APP hat unser Beschaffungsverfahren sehr kompetent und zielorientiert betreut. APP zeichnet sich aus durch fundierte WTO-Kenntnisse und professionelle Unterstützung bei der Ausarbeitung der Ausschreibungsunterlagen. Wir sind überzeugt, dass dadurch ein wichtiger Grundstein für das weitere Vorgehen gelegt werden konnte. Besten Dank an APP für die konstruktive und sehr angenehme Zusammenarbeit.»


Manfred Huber

Leiter der Sektion Infrastrukturmanagement Kanton Aargau

Durchführen einer Qualitäts- und Risikobeurteilung des Projekts KOMKA hinsichtlich Projektmanagement und beschaffungstechnische Aspekte

«Die systematische und gründliche Prüfung unserer Arbeiten durch die APP hat viel dazu beigetragen, dass unsere Beschaffung reibungslos abgelaufen ist.»


Dr. Regina Kräuter-Schärer

Roche Diagnostics International AG

Optimieren des Projektmanagementprozesses im Bereich der personalisierten Medizin und Erarbeiten von Projektplänen

«Mit Unterstützung der APP wurden die Projektplanungsprozesse stark optimiert. Dies ermöglichte eine spürbar bessere Abstimmung der internationalen Fachteams untereinander. Durch den pragmatischen Ansatz gelang es zudem, den Aufwand für Planung und Reporting signifikant zu senken und die Akzeptanz der eingesetzten Tools zu verbessern.»


Viktor Rossi

Beauftragter Programm GEVER Bund Schweizerische Bundeskanzlei

Durchführen einer komplexen WTO-Ausschreibung zur Beschaffung von zwei GEVER-Produkten für die Schweizerische Bundesverwaltung

«Die Beraterinnen und Berater der APP haben ihr breites und vertieftes Wissen im GEVER-Umfeld der Bundesverwaltung und ihre profunde Erfahrung im Beschaffungswesen des Bundes optimal vereint und für die Beschaffung eingebracht. Als essentiell erwies sich die Idee von APP, zu Beginn des Projektes enge Spielregeln (Governance) festzulegen und breit abgestützt abnehmen zu lassen. Ohne diese wäre es kaum gelungen, die umfassenden Ausschreibungsunterlagen für ein Beschaffungsvolumen über CHF 250 Mio. innerhalb von 8 Monaten zu erstellen. Weitere sehr kreative Inputs von Seiten APP (breit angelegte Anbieterpräsentationen mit vorgegebenen UserStories, welche die Anbieter live präsentieren mussten sowie die Durchführung eines Proof of Concepts vor Zuschlagserteilung) erhöhten die Sicherheit massgeblich, die wirtschaftlich betrachtet richtigen Anbieter ausgewählt zu haben. Beschafft wurden zwei GEVER-Produkte, inklusive Lizenzen, Wartung, Support und Weiterentwicklung für den gesamten Life-Cycle von 12 Jahren für die sieben Departemente und die Bundeskanzlei.
Wir danken dem APP-Team für ihre geleistete und  wertvolle Arbeit.»


Viktor Rossi

Beauftragter Programm GEVER Bund Schweizerische Bundeskanzlei

Erstellen eines umfassenden Finanzierungskonzeptes als Basis für den Bundesbeschluss über die Verpflichtungskredite für die Realisierung, Einführung und Migration von GEVER-Bund

«Die Erhebung der Zahlen in den Departmenten haben die Berater von APP mit der richtigen Weitsicht gestaltet, so dass die erforderlichen Auswertungen und die Bereitstellung der Zahlen später kohärent und jeweils mit geringem Aufwand möglich war.Das erstellte Finanzierungskonzept wurde für die Beschlüsse im Bundesrat und Parlament als Basis für die Verpflichtungskredite verwendet und diente zur Festlegung der Kreditübertragungen. In Zukunft bildet dieses auch die Grundlagen für das Controlling im Programm GEVER Bund.
Herzlichen Dank für die hervorragende, präzise und stets termintreue Arbeit.»


Joseph Schaltenbrand

Technischer Projektleiter MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Definieren von Anforderungen an ein Dokumentenmanagementsystem und Erstellen eines Pflichtenheftes

«Durch ihre Fachkompetenz und das methodische Vorgehen konnten uns die Berater der APP optimal darin unterstützen, unsere Anforderungen an ein zukünftiges Dokumentenmanagementsystem zu formulieren und entsprechende Unterlagen für eine Evaluation vorzubereiten.»


Logo Post CH AG

Peter Maurer

Poststellen und Verkauf Post CH AG

Neuausrichten des Prozessmanagements (PZM)

«Die APP-Berater haben uns Dank ihrem Expertenwissen und der organisationsübergreifenden und vernetzten Sichtweise wichtige Impulse zur Neuausrichtung des Prozessmanagements geliefert.»


Logo BFH

Ernst Menet

Fachbereich Wirtschaft Berner Fachhochschule

Leiten von HERMES 5 Kursen im Auftrag der Berner Fachhochschule BFH

«APP ist seit 2014 für uns ein kompetenter und zuverlässiger Partner für die Durchführung unserer externen HERMES 5 Kurse der Stufe Foundation und Advanced.
Die Kursleiter überzeugen mit ihrer Methodenkenntnis, der praktischen Erfahrung als Projektleiter und den didaktischen Fähigkeiten.
Die positiven Rückmeldungen der Kursteilnehmenden bestätigen, dass wir mit APP die richtige Wahl getroffen haben.»


Erich Bloch

Leiter Ressourcenmanagement Kommission für Technologie und Innovation KTI

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation von externen Dienstleistern für das Customizing und Einführung der SAP ERP-Standardanwendung sowie für das Organisations- und Changemanagement

«Die Berater der APP unterstützten uns während des gesamten Ausschreibungsverfahrens kompetent und leiteten uns zielgerichtet durch den komplexen WTO-Beschaffungsprozess. Wir schätzten dabei insbesondere die hohe Dienstleistungsbereitschaft und Effizienz, war der Zeitplan doch sehr ambitioniert. Die APP-Berater leisteten einen massgeblichen Beitrag zum Gelingen des Beschaffungsvorhabens. Dank ihrer Unterstützung konnte in jedem der drei Lose fristgerecht ein passender Zuschlagsempfänger gefunden werden.»


Christelle Desobry

Responsable de la qualité et cheffe de projet Schweizerische Bundeskanzlei

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation von Nachbefragungen und Analysen zu eidgenössischen Abstimmungen

«Dank der fachkundigen und professionellen Beratung der APP konnten wir die Interessen unserer Stakeholder optimal in die Unterlagen zur Ausschreibung von Nachbefragungen und Analysen zu eidgenössischen Abstimmungen einarbeiten. Wir sind überzeugt, mit dem evaluierten Partner einen kompetenten Dienstleister gefunden zu haben. Die Zusammenarbeit mit dem engagierten und lösungsorientierten Beraterteam der APP war sehr bereichernd, konstruktiv und vertrauensvoll.»


Post CH AG

Andreas Eggimann

Leiter Digital Management, Mitglied der Geschäftsleitung Kommunikation Post CH AG

Beraten und Unterstützen bei der Erstellung einer Roadmap für die Weiterentwicklung der marktgerichteten digitalen Kanäle der Post

«Unter der professionellen Leitung des APP-Beraterteams wurden zielführende Workshops zur Erarbeitung der Roadmap für die marktgerichteten digitalen Kanäle der Post abgehalten. Das Team Digital Management sowie sämtliche involvierten Stakeholder des Post-Konzerns  wurden von der APP methodisch und konzeptionell ausgezeichnet unterstützt und die Roadmap konnte termingerecht freigegeben werden.»


Logo Post CH AG

Lorenz Lehmann

Leiter Strategie und Unternehmensentwicklung Poststellen und Verkauf, Mitglied der Geschäftsleitung PV Post CH AG

Wahrnehmen der Projektleitung und Analysieren und Optimieren der Projektsteuerung, -führung und -abwicklung im Projekt Optimierung Projektmanagement PV

«Der Experte der APP hat unser Umsetzungsprojekt für die Optimierung der Projektmanagementprozesse professionell aufgegleist. Dazu hat er die Stakeholder angemessen einbezogen und auf unsere Organisation abgestimmte Lösungsvarianten aufgezeigt»


Logo PostFinance AG

Markus Schwab

Core Banking Transformation PostFinance AG

Wahrnehmen der methodischen, architektonischen und fachlichen Unterstützung der Designteams bei der Ablösung eines Kernbankensystems

«Die APP-Berater konnten dank ihrer Erfahrung in Projekten gekoppelt mit spezifischem IT-Know-how im Bereich Prozesse und Architekturen die Designteams optimal unterstützen und so wesentlich zu einem erfolgreichen Design beitragen.»


Roger Chapuis

Abteilungschef Dienste Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV

Wahrnehmung der Projektleitung bei der Einführung einer neuen Scanning-Applikation in den Phasen Konzept, Realisierung und Einführung sowie Vertretung des Projektes im Programm FISCAL-IT

«Dank der umsichtigen und straffen Leitung durch die APP konnte das Projekt in einem schwierigem Umfeld und vielen unterschiedlichen Interessen zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden.»


Markus Hunziker

Arbeitsgemeinschaft AVANTI

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Beschaffung von verschiedenen Dienstleistungen

«Ich möchte der APP für die grosse Arbeit danken! Es ist für mich eine Freude zu sehen, wie professionell die Ausschreibung geplant, vorbereitet und durchgeführt wurde. Die Zusammenarbeit war für mich jederzeit sehr angenehm, positiv kritisch und zielorientiert.»


Logo armasuisse

Adrian Bauersfeld

armasuisse Immobilien armasuisse

Wahrnehmen der Projektleitung und Durchführen der Konzeption bei der Einführung eines durchgehenden und integrierten Auftragsmanagement-Prozesses in SAP EAM, PS, IM und BW

«Mit der Unterstützung der APP-Berater konnte ein durchgehender und integrierter Immobilien-Auftragsmanagement-Prozess unter Berücksichtigung aller Anspruchsgruppen effizient und wirtschaftlich erarbeitet und eingeführt werden.»


Logo Post CH AG

Marco Imboden

Leiter Kommunikation, Mitglied der Konzernleitung Post CH AG

Wahrnehmen der Projektleitung „Organisation“ im Programm „Weiterentwicklung Post Portal“

«Durch das strukturierte Vorgehen des Beraterteams konnte die anspruchsvolle Lösungsfindung zwischen den diversen Stakeholdern auf Stufe Topmanagement schrittweise erfolgen. Als Ergebnis resultiert eine breit abgestützte, bedürfnisgerechte und professionelle Organisationsstruktur für die innen- und marktgerichteten digitalen Kanäle der Post CH AG.»


Stefan Ryter

Programmleiter Geschäftsverwaltung und Archivierung Staatsarchiv des Kantons Bern

Beraten und Begleiten der organisatorischen Vorarbeiten für einen Pilot im Rahmen des Programms Geschäftsverwaltung und Archivierung

«APP begleitete die organisatorischen Vorarbeiten für den Pilot STA-KAIO im Rahmen des Programmes.
Die inhaltliche Erarbeitung des Grobkonzeptes für die überdirektionalen Prozesse  erfolgte unter dem Lead von APP mit den internen Stakeholdern. Wir konnten von den grossen Erfahrungen der APP-Spezialisten profitieren. Bei fachlichen Fragestellungen oder Unsicherheiten konnte uns das Team APP stets konkrete und wertvolle Hinweise sowie einen möglichen Vorgehens- oder Lösungsvorschlag geben.»


Logo Post CH AG

Jan Remmert

Leiter Marketing, Mitglied der Geschäftsleitung PostMail Post CH AG

Leiten eines geschäftsbereichübergreifenden Projektes zur Verschiebung der Privatkundenprodukte von Poststellen und Verkauf zu PostMail und PostLogistics

«Die Weiterführung der Projektleitung durch die APP ermöglichte es sämtliche Projektarbeiten termingerecht abzuschliessen. Es gelang den APP Beratern in den einzelnen Arbeitspaketen Lösungen herbeizuführen, welche durch alle betroffenen Geschäftsbereiche unterstützt werden.»


Logo SECO

Thomas Knecht

Ressort Privatsektorförderung (WEIF) Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Durchführen einer selektiven WTO-Ausschreibung für Business- und Portfoliomanagement für die SIFEM AG

«Gerne nehme ich die Rückmeldung des SIFEM-Verwaltungsratspräsidenten zum „Bericht über das Beschaffungsverfahren“ zum Anlass, um APP ganz herzlich zu danken für die hochprofessionelle, fachmännische und in jeder Beziehung tadellose Unterstützung eines politisch exponierten Beschaffungsvorhabens. Die Mitglieder des Evaluationsteams haben auch die stets angenehme Zusammenarbeit ausserordentlich geschätzt.»


Logo ISB

Marc Schaffroth

Informatiksteuerungsorgan des Bundes

Erarbeiten eines Marktmodells GEVER

«Dank der Unterstützung der APP konnte das Marktmodell GEVER effizient erstellt werden.
Die Inputs von Seiten APP waren sehr wertvoll und halfen uns bei der inhaltlichen klaren und präzisen Definition.»


Logo SECO

Markus Tanner

Leiter Ressort Publikationen Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation einer Plattform für amtliche und wirtschaftsrelevante Publikationen als Ersatz der heutigen Plattformen des Schweizerischen Handelsamtsblatts (SHAB)

«Die WTO-Experten der Firma APP haben uns kompetent, zielsicher und effizient durch diesen Beschaffungsprozess geführt. Speziell herausfordernd war, dass dem Transparenz- und Gleichbehandlungsgebot entsprochen und dem Anbieter trotz vieler Anforderungen genügend Platz für innovative Lösungen gegeben werden konnte. Die APP schaffte es, uns dabei konzeptionell und inhaltlich stark zu unterstützen und das Beschaffungsvorgehen termingerecht unter Einhaltung der zwingenden Vorgaben abzuschliessen.»


Marcin Nikolajuk

Schweizerisches Rotes Kreuz

Wahrnehmen der Koordination und Betreuung verschiedener Online Themen für die 150 Jahr Feier des SRK

«Durch den Einsatz der APP Berater konnten wir unsere verschiedenen digitalen Vorhaben im Rahmen des 150 jährigen Jubiläums kanalisieren und das Projekt effizient vorantreiben.»


Martin Stokar

Leiter Wissenssystem Neue Regionalpolitik Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Durchführen einer WTO-Ausschreibung für den Weiterbetrieb der Netzwerkstelle Regionalentwicklung regiosuisse 2016 - 2023

«Der APP-Beschaffungsspezialist hat uns effizient durch dieses Beschaffungsverfahren geführt, und mit seiner Erfahrung konnten wir die Ausschreibungsunterlagen so ausgestalten, dass die Vorbefassungsproblematik ausgeglichen werden konnte respektive die Gleichbehandlung aller Marktteilnehmer sichergestellt wurde. Wir sind überzeugt und beruhigt, mit diesem Beschaffungsverfahren den Zuschlag einem Partner erteilt zu haben, der die Regionalentwicklung in der nächsten Leistungsperiode vorantreiben kann und über einen entsprechenden Leistungsausweis verfügt.»
 


Adrian Berwert

Leiter Wirkungsanalyse und Controlling Fördergescheschäfte Kommission für Technologie und Innovation KTI

Durchführen einer öffentlichen Ausschreibung über mehrere Lose für die Erarbeitung von Wirkungsanalysen bei F&E-Projekten, der Start-up-Förderung sowie CTI Entrepreneurship

«Die Berater der APP unterstützten uns während dem gesamten Ausschreibungsverfahren kompetent und leiteten uns effizient durch den komplexen WTO-Beschaffungsprozess. Wir schätzten die professionelle Zusammenarbeit sowie die hohe Dienstleistungsbereitschaft und profitierten bei unseren Entscheidungen massgeblich von der grossen Erfahrung der APP-Berater. Wir sind auch überzeugt, dass die dabei speziell entwicklelten qualtitativen Zuschlagskriterien dazu führten, dass wir die bestens qualifizierten Lieferanten auswählen konnten.»

 


Michael Friederich

Zürcher Kantonalbank

Wahrnehmen der Projektleitung für die Ablösung einer eigenentwickelten ITSM Applikation und Einführung der BMC ITSM Suite

«Die beiden APP Berater konnten die Projektleitung fachlich und methodisch optimal wahrnehmen. Insbesondere durch den intensiven Einbezug der Stakeholder konnte die Ablösung der langjährig im Einsatz stehenden ITSM Applikation organisatorisch und technisch erfolgreich praktiziert werden.»

 


Ernst Treier

Zürcher Kantonalbank

Wahrnehmen der Projektleitung zur Optimierung und Qualitätssicherung von Kundendokumenten (Outputverarbeitung)

«Durch den Einsatz des APP Beraters als Projektleiter konnten wir das Vorhaben methodisch und  fachlich perfekt umsetzen. Wir konnten zielgerichtet die vorgesehenen Optimierungen in der Outputverarbeitung einführen, welche die Risiken für Probleme oder Fehler signifikant senken.»

 


Karin Ammon

Leiterin Förderprogramm Energie Kommission für Technologie und Innovation KTI

Durchführen einer öffentlichen Ausschreibung mit fünf Fachlosen für die Begleitforschung zur Evaluation/Wirkanalyse der Massnahmen im Rahmen der "Swiss Competence Centers for Energy Research" (SCCER)

«Ich habe die hohe Dienstleistungsbereitschaft und Flexibilität sowie die fachlich versierte Unterstützung bei der Durchführung unseres Beschaffungsvorhabens seitens der APP-Berater sehr geschätzt. Die Zusammenarbeit war effizient und professionell. Die Berater zeichnen sich als gute Projektbetreuende aus, die an der Sache dran bleiben, mitdenken und alle Fäden stets in den Händen halten.»


Catherine Loeffel

ehemalige Programmleiterin Weiterentwicklung Postportal Post CH AG

Leiten der Qualitätssicherung im Programm "Weiterentwicklung Postportal"

«Unter der kompetenten Leitung des APP-Teams wurde die Qualitätssicherung und das Testing effizient und zielgerichtet sichergestellt. Insbesondere durch den Einsatz von praxisorientierten und strukturierten Vorgehensweisen und Methoden konnte eine sehr hohe Qualität erreicht werden. Die Zusammenarbeit mit dem APP-Team war sehr konstruktiv und angenehm.»


Rebekka Kieffer

Arbeitsmarkt / Arbeitslosenversicherung Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation von Datenservices Stelleninserate Schweiz für das Portal Treffpunkt Arbeit

«Die WTO-Experten der Firma APP haben uns kompetent und zielsicher durch diesen Beschaffungsprozess geführt. Speziell herausfordernd war, die Ausschreibungsunterlagen so zu gestalten, dass dem Transparenz- und Gleichbehandlungsgebot entsprochen werden konnte und die einzeln benötigten Crawlerleistungen inhaltlich so beschrieben werden konnten, dass diese als werkvertragliche Nebenleistungen ausgeschrieben werden konnten. Die APP schaffte es, uns dabei inhaltlich stark zu untzerstützen und so die zwingenden Vorgaben der Beschaffungsstelle umzusetzen.»

 


Thomas Keusen

Bereichsleiter interne Dienste Informations Service Center ISCeco

Durchführen einer WTO Ausschreibung zur Evaluation einer System Discoverylösung sowie eines Implementierungspartners

«Durch die enge Begleitung des Beschaffungsspezialisten der APP konnten wir eine produkteneutrale und marktoffene Ausschreibung durchführen. Wir haben mit dieser Ausschreibung ein für uns zielführendes Produkt sowie einen erfahrenen Implementierungpartner evaluiert, welche im Rahmen der  Optimierung des Betriebsmanagements im ISCeco einen wesentlichen Beitrag leisten werden.»


Dora Makausz

Leiterin Querschnittsfunktionen Arbeitsmarkt / Arbeitslosenversicherung (TC) Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Unterstützen beim operativen Aufbau der neu geschaffenen Beschaffungsstelle SECO TC sowie bei der Wahrnehmung der Federführung bei Ausschreibungsverfahren

«Die Beschaffungsexperten der APP haben uns im Rahmen der Operationalisierung der neu geschaffenen Beschaffungsstelle TC sehr intensiv begleitet bei der operativen Durchführung und Abwicklung einer hohen Anzahl an Beschaffungsverfahren. Insbesondere durch die enge und intensive Begleitung konnte ein Know-how Transfer zu den internen Stellenträgern erfolgen, wodurch diese die neuen Prozess- und Arbeitsschritte in den Griff bekommen konnten und nun ihre Rollen und Verantwortlichkeiten wahrnehmen können.»


Oliver Schärli

Leiter der Ausgleichsstelle und Auftraggeber APP Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Beraten, Coachen und Unterstützen in der Planung, Vorbereitung und Durchführung des organisatorischen und personellen Transformationsprojekts der Ausgleichsstelle für Arbeitsmarkt und Arbeitslosenversicherung

«Dank der ausgezeichneten fachlichen Begleitung des Projekts zur Neuausrichtung unseres Leistungsbereichs mit rund 200 Mitarbeitenden konnte die Reorganisation plangemäss und ohne geschäftskritische Zwischenfälle abgeschlossen werden. APP hat uns insbesondere sehr dabei unterstützt, den Change Prozess strukturiert und konsequent zu definieren und umzusetzen. Die Zusammenarbeit mit APP war sehr bereichernd, vertrauensvoll und von hoher Professionalität geprägt.»


Hansjürg Schwander

Direktor Bernische Pensionskasse

Wahrnehmung der Projektleitung zur Einführung einer neuen PK-Verwaltungslösung

«APP leitete das anspruchsvolle Projekt in Zusammenarbeit mit dem internen Projektkoordinator, so dass wir die neue PK-Verwaltungslösung im gesetzten
Zeit-, Budget- und Leistungsrahmen einführen konnten.
Dank der offenen, systematischen und regelmässigen Berichterstattung, der konsequenten Erfassung und Verfolgung der Pendenzen und der regelmässigen vorausschauenden Risikoeinschätzung seitens APP, konnte das Projekt durch den Projektausschuss effizient mitverfolgt und gesteuert werden.»


Hptm Hans Widmer

Abteilungschef Polizeitechnik Kantonspolizei Aargau

Begleiten bei der Initialisierung des Programms Polizeiliche Vorgangsbearbeitung (PolVB)

«Die APP-Experten haben uns methodisch in der Programminitialisierung effizient und sehr kompetent unterstützt. Zielgerichtet wurden die Grundlagen des Programms für eine durchgängige polizeiliche Vorgangsbearbeitung in Workshops erarbeitet und ein Konsens der Führung bzgl. Vision, Ziele, Umfang und Anforderungen des Programms herbeigeführt. Der ehrgeizige Zeitplan für die Erarbeitung der Entscheidungsgrundlagen wurde mit sehr guter Ergebnisqualität eingehalten.»


Rita Brülhart

Zentrale Dienste Agogis

Erstellen einer Systemdokumentation eines ERP-Systems

«In konstruktiver und professioneller Zusammenarbeit mit den Beratern von APP wurde Agogis bei der Erstellung der Systemdokumentation der EPR-Schulsoftware Tocco unterstützt. Damit ermöglichte APP eine zeitliche Entlastung der Know-how-Träger und Sicherstellung des Projekt- & Produkte-Know-hows. Die erarbeitete Systemdokumentation kann als Basis für die Dokumentation des impliziten Wissens weiterverwendet werden und trägt damit zur Senkung der betrieblichen Risiken bei. APP hat mit Fachkompetenz und Qualität bei der Ausführung des Auftrags überzeugt.»


Hannes Polit

Teilprojektleiter, Projekt Harmonisierung ZV PostFinance AG

Gestalten und Einführen eines Prozesses für die Offertstellung im Rahmen von Ausschreibungen

«Dank der fundierten Kenntnis der APP im öffentlichen Beschaffungswesen ist es uns gelungen, einen Prozess einzuführen, der die PostFinance in Zukunft befähigt, auf Kundenausschreibungen rasch zu reagieren und intern abgestimmt die Offerte rechtzeitig und in guter Qualität dem Kunden zuzustellen.»


Lesley D. Pritchard di Dodo

Ausbildungszentrum der Bundesverwaltung AZB Eidgenössisches Personalamt EPA

Entwickeln und Durchführen von organisationsspezifischen Schulungen und Workshops für die Verwaltungseinheiten BIT, FUB, Inspektorat VBS und BBL des Bundes

«Das breite Fach- und Methodenwissen der verschiedenen APP-Kursleiter hat es uns ermöglicht, auf die spezifischen Bedürfnisse unterschiedlichster Zielgruppen von Verwaltungseinheiten einzugehen und entsprechend individuell zugeschnittene Spezialkurse durchzuführen.»


Lesley D. Pritchard di Dodo

Ausbildungszentrum der Bundesverwaltung AZB Eidgenössisches Personalamt EPA

Leiten von HERMES 5 Standardkursen im Auftrag des EPA AZB

«APP hat seit Beginn der HERMES 5 Schulungen kompetent und zuverlässig unsere Standardkurse geleitet. Insbesondere die fachlichen Kenntnisse der Kursleiter und ihre didaktischen Erfahrungen wurden durch die Kursteilnehmenden positiv hervorgehoben.»


Wilfried Lötters

Produktmanager & Projektleiter PostMail Post CH AG

Initialisierung eines Projekts mit Bezug zum Zustellprozess der Post

«Als Projektleiter hat mich die APP in der Initialisierungsphase optimal unterstützt. Gemeinsam konnten wir die möglichen Lösungsvarianten identifizieren und bewerten sowie alle nötigen Ergebnisse erarbeiten. Dabei konnte ich mich mit der APP auf einen Partner verlassen, der stets konstruktive und wertvolle Inputs geliefert hat.»


Ulrich Hurni

Leiter PostMail, Mitglied der Konzernleitung Post CH AG

Wahrnehmen der Projektleitung "Kundensupportorganisation" im Programm "Weiterentwicklung Postportal"

«Mit der professionellen Leitung des APP-Teams konnten die notwendigen organisatorischen Anpassungen der Kundensupportorganisation konzipiert, umgesetzt und eingeführt werden. Der Kundensupport war per GoLive richtig aufgestellt und konnte die erhöhten Anfragevolumen während der Einführung sehr zufriedenstellend bearbeiten.»

 


Ulrich Hurni

Leiter PostMail, Mitglied der Konzernleitung Post CH AG

Wahrnehmen der Projektleitung Kundenlogin Post im Programm "Weiterentwicklung Postportal"

«Durch die Übernahme der Projektleitung durch den Programmmanager der APP in der Phase Realisierung konnte das Grossprojekt terminlich und finanziell auf Kurs gebracht und eine reibungslose Einführung geplant und umgesetzt werden. Zudem konnte die Kontinuität in der Programmleitung während einer längeren Abwesenheit sichergestellt werden.»

 


Beat Ryser

Chef Informatik EDA Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA

Durchführen von periodischen Qualitäts- und Risikochecks in einem Grossprojekt

«Die Beurteilungsergebnisse und vorgeschlagenen Massnahmen aus den Qualitäts-/Risikomanagementberichten schafften Transparenz und unterstützten uns sehr bei der Führung und Steuerung des Projektes. Dank den Projektmanagementerfahrungen der APP-Berater waren die Ergebnisse praxisbezogen und auf einer adäquaten Flughöhe.»


Logo BAR

Jean-Luc Cochard

Chef Unité des techniques de l'information Schweizerisches Bundesarchiv BAR

Unterstützen bei der Erarbeitung der Fachanforderungen und Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation eines Dienstleisters für die Realisierung und den Betrieb der Open Government Data Plattform

«Für die Definition der richtigen Anforderungen zur Beschaffung des zukünftigen Entwicklers für die Open Government Data Plattform konnten wir auf die technische Expertise der APP-Berater zurückgreifen. Die grosse Erfahrung der APP bei der Durchführung von öffentlichen Beschaffungsverfahren hat dafür gesorgt, dass wir die Evaluation effizient und zeitgerecht durchführen konnten.»


Dieter Goerdten

Projektleiter Harmonisierung ZV CH PostFinance AG

Aufbauen und Leiten des Project Management Office in einem Grossprojekt zur Harmonisierung und Migration des Zahlungsverkehrs innerhalb der Schweiz

«Dank der Unterstützung der APP wusste ich die Administration und vor allem die Kosten des Projekts in besten Händen und konnte mich voll auf die inhaltlichen Aspekte des Projektes fokussieren. Die erstellte und laufend aktualisierte Kosten- und Ressourcenplanung erleichterten die Projektführung sehr und ermöglichten ein optimales Reporting an den Projektausschuss.»


Markus Richner

Departement Finanzen und Ressourcen, Informatik Aargau

Vorbereiten und Leiten von Kursen zur Vorbereitung der Zertifzierungsprüfungen HERMES 5 Foundation und Advanced

«Die HERMES 5 Kurse der APP sind bei unseren Mitarbeitenden sehr gut angekommen. Die Kurse waren interessant, abwechslungsreich und zielführend.»


Jakob Fankhauser

Integrations-Manager / Leiter IKT Bundesamt für Sozialversicherungen BSV, Bern

Durchführen einer WTO Ausschreibung zur Evaluation eines CMS Produktes sowie eines Dienstleistungspartners für die Realisierung der Plattform Kinder- und Jugendpolitik sowie anschliessender Support-, Wartungs-, Weiterentwicklungs- und Betriebsleistungen

«Das APP-Team hat uns im Beschaffungsverfahren für unsere elektronische Plattform der Kinder- und Jugendpolitk sehr effizient unterstützt. Ein entscheidender Erfolgsfaktor waren die auf unser Ziel feinabgestimmten Kriterien der Ausschreibung. Diese Kohärenz führte zu einer deutlichen Qualitätssteigerung bei der Evaluation der Offerten. Die präzise Dokumentation und die bedürfnisorientierte Prozessführung seitens APP waren entscheidend dafür, dass der Aufwand seitens des BSV in einem vernünftigen Rahmen blieb.»


Serge Kottelat

Projektleiter, Information und Organisation Bundesamt für Kommunikation, Biel

Unterstützen der Projektleitung in der Phase Voranalyse der Einführung von Fabasoft im BAKOM

«Die Berater von APP haben uns in der Phase Voranalyse der Fabasoft-Einführung begleitet. Sie haben die Nutzung der GEVER-Lösung im BAKOM analysiert und Handlungsbedarf aufgezeigt. Anschliessend haben die APP-Berater drei Lösungsvarianten für die Optimierung der Scanningprozesse konzipiert, bewertet und eine Empfehlung zuhanden der Geschäftsleitung abgegeben. Das Projekt wurde aufgrund geänderter politischer Rahmenbedingungen Ende 2013 gestoppt. Die angenehme und konstruktive Zusammenarbeit mit den APP-Beratern habe ich sehr geschätzt.»


Beat Ryser

Leiter Informatik EDA Direktion für Ressourcen / Informatik EDA, Bern

Wahrnehmen der Gesamtprojektleitung bei der EDA-weiten Einführung der Zwei-Faktor-Authentisierung (Swiss Government PKI) für 5'000 Mitarbeitende an über 180 Standorten weltweit

«Mit der Einführung der Smartcard haben wir einen weiteren wichtigen Schritt zur Erhöhung unserer IT-Sicherheit geschafft. Mit APP hatten wir einen Projektleiter, der es verstand, sowohl methodisch als auch mit viel Fingerspitzengefühl und Hartnäckigkeit unser Projekt zum Erfolg zu bringen.»


Christian Kaufmann

Leiter Informatik und Organisation Bernische Lehrerversicherungskasse, Ostermundigen

Unterstützen bei der Initialisierung und Abwicklung des Projekts TETRIS

«Die APP Projektmanager haben uns methodisch und fachlich in der Projektabwicklung effizient und sehr kompetent unterstützt. Mit der erfolgreichen Umsetzung dieses Vorhabens können wir Auswirkungen aus der Revision der PK-Gesetze nun frühzeitig erkennen, entsprechende Massnahmen planen und zeitgerecht umsetzen.»


Markus Heilig

Projektleiter Shop BGDI swisstopo, Wabern

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation und Beschaffung einer eShop-Lösung für den Vertrieb von Geodaten, -diensten und -produkten des Bundes im Rahmen der Bundes Geodaten-Infrastruktur (BGDI)

«Bei der Beschaffung des neuen eShops der swisstopo konnten wir auf die breite Erfahrung der APP-Berater bei der Durchführung von öffentlichen Beschaffungsverfahren sowie deren Fachkenntnisse im Geoinformationsumfeld zurückgreifen. Dies ermöglichte uns, trotz volatilem Projektumfeld, das Vorhaben zielgerichtet voranzubringen.»


Urs Gäggeler

Leiter IT Gemeinde Ostermundigen

Beschaffung einer UCC-Lösung für die Gemeinde Ostermundigen

«Durch die Unterstützung der APP konnte ein kompetenter Patner für die Realisierung der UCC-Lösung gefunden werden. Die methodische Unterstützung der APP bei der Formulierung von zielgerichteten Zuschlagskriterien sowie entsprechender Bewertungstaxonomie war ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Evaluation des wirtschaftlichsten Angebotes.»

 

 


Hugo Zimmermann

Projektleiter CTI Entrepreneurship Kommission für Technologie und Innovation KTI

Beratung bei der Durchführung eines Finanzhilfeverfahrens für Entrepreneurship-Trainings

«Wir konnten das Verfahren gemäss Subventionsgesetz korrekt und ohne Einsprachen in der geforderten Qualität und Zeit abwickeln. APP hat einen sehr wichtigen Beitrag zu diesem Erfolg geliefert.»


Logo BFE

Andreas Scheidegger

Leiter Energieeffizienz in Unternehmen Bundesamt für Energie BFE

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation von Auditoren für Zielvorschläge und Zielvereinbarungen (Umsetzung CO2-Gesetzgebung und Energiegesetzgebung)

«APP hat uns sicher und zielführend durch diese Beschaffung geführt. Insbesondere hat die APP dafür gesorgt, dass die Ausschreibungsunterlagen so ausgestaltet wurden, dass diese anbieterfreundlich waren und wir die Angebote auf Basis der vorgesehenen Taxonomien in einem vertretbaren Aufwand präzise bewerten konnten. Neben grossen Zeitersparnissen und Sicherheit im beschaffungskonformen Vorgehen hat uns die Begleitung der APP auch viele Erkenntnisse zur Ausgestaltung von Inhalten von Pflichtenheftern geliefert, was wir sicher in zukünftigen Beschaffungsvorhaben wieder mitberücksichtigen können.»


Christian Hirschi

Chef Informatik Departement EJPD

Unterstützen der Informatik Departement EJPD bei der Neuausrichtung des Programms GEVER EJPD und Übernahme der Rollen Programmmanager GEVER EJPD und Anwendungsverantwortung

«Die Neuausrichtung des bestehenden Programm GEVER EJPD war ein komplexes Vorhaben mit mehreren involvierten Stellen. Dank der Unterstützung von APP konnte das Programm zeitnah neu ausgerichtet werden. Die Mitarbeitenden von APP leisteten dank ihrem grossen GEVER-Know-how und umfangreichen Erfahrungen im Programmmanagement einen wertvollen Beitrag zum fristgerechten Abschluss des Programm GEVER EJPD.»


Logo EJPD

Christian Hirschi

Chef Informatik Departement EJPD

Beraten bei der Erstellung der IKT-Strategie EJPD

«Mit professioneller und kompetenter Arbeit hat uns APP bei der Identifikation des strategischen Handlungsbedarfs wertvolle Ansätze und Aspekte aufgezeigt. Darüber hinaus war der von APP durchgeführte Review der finalen IKT-Strategie für uns von grossem Nutzen.»

 


Logo BFE

Beat Schöni

Leiter Sektion Informatik und Logistik Bundesamt für Energie BFE

Erstellen einer Studie zu einem Projektcontrollingsystem

«APP hat es geschafft, die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen der Stakeholder schnell zu identifizieren und einen Konsens herbeizuführen. Basierend auf der erarbeiteten Studie hatten wir die optimale Basis um über Ziele und Umfang des Projektes zu entscheiden. Dank APP können wir ein Projektcontrollingsystem anstreben, das genau unseren Ansprüchen entspricht und einen grossen Mehrwert im operativen als auch strategischen Geschäft liefert.»


Logo Kanton Aargau

Dr. iur. Roberto Fröhlich

Departement Finanzen und Ressourcen Kanton Aargau

Durchführen periodischer Audits im Projekt zum Redesign SAP und Ablösung der bestehenden Lösung REBA2

«Die periodisch durchgeführte, unabhängige Beurteilung des Projektstandes durch die APP stellte sicher, dass Risiken und Schwachstellen frühzeitig erkannt wurden und notwendige Massnahmen rechtzeitig ergriffen werden konnten. Das komplexe Grossprojekt konnte so effizient und effektiv umgesetzt werden. Die finanziellen, terminlichen und inhaltlichen Projektziele wurden zu unserer vollen Zufriedenheit erreicht.»


Logo Post

Silvio Bögli

Poststellen und Verkauf Post CH AG

Analyse zur Umsetzung der Webanalytics-Strategie im Geschäftsbereich Poststellen & Verkauf der Post CH AG

«Mit der APP konnten wir das Thema Webanalytics professionell angehen: Die Anforderungen wurden erhoben sowie die organisatorischen Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt. Diese Arbeiten dienen uns als wichtige Ausgangslage und Entscheidungsgrundlage für die Umsetzung der Webanalytics-Strategie.»


Logo EDA

Reto Renggli

Chef HR-Ressourcenplanung Direktion für Ressourcen DR, EDA

Durchführen einer WTO-Ausschreibung für den Abschluss eines Kollektivversicherungsvertrags über die Krankenzusatzversicherung für die Angestellten des EDA

«APP hat uns bei der gesamten Durchführung dieser wichtigen und personalpolitisch äusserst beachteten Vergabe eng begleitet. Das APP-Team hat massgeblich dazu beigetragen, dass unsere Anforderungen und Kriterien den formellen und inhaltlichen Vorgaben der relevanten Gesetzesgrundlagen BöB/VöB entsprachen und die angewendeten Zuschlagskriterien die Gleichbehandlung ermöglichten. Mit den gewählten Kriterien sowie dem praktizierten Vorgehen konnten wir gute Bedingungen und Konditionen für unseren neuen Kollektivversicherungsvertrag erwirken.»


Logo EDA

Laurent Perriard

Chef Konsularische Strategien, Entwicklungen und Abkommen KSEA Stellvertretender Direktor der Konsularischen Direktion EDA

Erheben und Spezifizieren von Anforderungen an eine eGovernment Software und Durchführen der anschliessenden WTO-Beschaffung zur Evaluation der dazu benötigten Lösung und Dienstleistungen

«Mit der Unterstützung der Firma APP hatten wir einen professionellen und zuverlässigen Partner in der Erhebung, Ausarbeitung und Dokumentation der Anforderungen an die eGovernmentlösung. Auf Basis dieser qualitativ hochstehenden Anforderungen konnten wir zusammen mit der APP ein geeignetes Beschaffungsdesign sowie aussagekräftige und zielgerichtete Kriterien für das Beschaffungsverfahren erarbeiten, was uns ermöglichte, einen leistungsstarken und optimal geeigneten Partner zu bestimmen.»


Logo MeteoSchweiz

Lukas Schumacher

Finanzchef MeteoSchweiz

Ausarbeiten der ERP-Strategie, Erarbeiten der betriebswirtschaftlichen Konzepte sowie Wahrnehmen der Projektleitung

«Souveräne Umsetzung mehrerer komplexer Teilprojekte innerhalb einer knapp bemessenen Zeitspanne!»


Logo ISB

Hélène Mourgue d'Algue

Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB

Entwickeln der offiziellen HERMES 5 Kurse der Schweizerischen Bundesverwaltung

«Die durch die APP-Berater entwickelten HERMES 5 Kurse weisen ein fachlich und didaktisch sehr hohes Niveau auf und werden auch von den Teilnehmenden sehr geschätzt.»


Logo BSV

Stephan Cueni

Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

Durchführen einer WTO Ausschreibung zur Evaluation eines Generalunternehmers für die Entwicklung, Wartung und spätere Weiterentwicklung der neuen eGov-Anwendung ALPS

«Ein kompetentes und fachlich versiertes APP-Team hat uns im Rahmen der WTO-Ausschreibung sicher durch den Prozess geführt. Die grosse Erfahrung der APP in der Erstellung von zielgerichteten und anbieterfreundlichen Ausschreibungsunterlagen haben dafür gesorgt, dass wir die Vorbefassungsproblematik optimal lösen konnten und den wirtschaftlichsten Partner auswählen konnten.»


Logo Kanton Bern

Daniel Leuenberger

Abteilungsleiter Kommunikation und Infrastruktur Amt für Informatik und Organisation des Kantons Bern

Unterstützen der Mitarbeitenden im Bereich ECM und Durchführen von konzeptionellen Arbeiten im Auftrag der Abteilungsleitung

«Die APP-Berater haben den Abteilungsleiter bis zur Arbeitsaufnahme des neuen Leiters Fachbereich Digitale Aktenführung unterstützt. Dank der Erfahrung der APP-Spezialisten konnten die Architekturvorgaben zeitgemäss erarbeitet werden. Die Rahmenbedingungen für die Koordination zwischen den Direktionen, welche aktuell die Applikation Konsul im Einsatz haben, konnten festgelegt werden. Erste Koordinationsmeetings wurden erfolgreich durchgeführt und die Basis für die weitere Zusammenarbeit des Gremiums gelegt.»


Dr. Jörg Indermitte

Co-Leiter Sektion Medikamente Bundesamt für Gesundheit BAG, Bern

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation eines Dienstleisters für die Spezialitätenliste des BAG

«Die kompetenten und fachlich versierten Berater der APP haben uns im Rahmen der WTO-Ausschreibung sicher durch den Prozess geführt. Die grosse Erfahrung der APP in der Erstellung von zweckmässigen und anbieterfreundlichen Ausschreibungsunterlagen haben dafür gesorgt, dass wir die Vorbefassungsproblematik optimal lösen konnten und der Zusatzaufwand für uns gering blieb.»
 


Silvia Siegenthaler

Schweizerisches Bundesarchiv BAR, Bern

Konzeptionieren und Einführen eines Qualitäts- und Risikomanagements für Projekte des Schweizerischen Bundesarchivs

«Die durch die APP erarbeiteten Instrumente erlauben uns nun eine regelmässige, standardisierte Beurteilung unserer Projekte gemäss Vorgaben von HERMES 5 und der Eidgenössischen Finanzkontrolle EFK.»


Benedikt Studer

Sektion Finanzierung Bundesamt für Verkehr BAV, Bern

Durchführen einer öffentlichen Ausschreibung zur Evaluation einer Serviceerbringerin für die Durchführung von Qualitäts- und Pünktlichkeitsmessungen im regionalen Personenverkehr der Schweiz mitsamt der Bereitstellung des hierfür benötigten Qualitätsmesssystems

«Die Berater der APP haben uns engagiert, aufmerksam, ziel- und lösungsorientiert unterstützt sowie fachkundig beraten und sich stark mit dem Projekt identifiziert. Zusammen konnten wir so einen innovativen Ansatz für das Ausschreibungsdesign erarbeiten und das WTO-Verfahren im vorgegebenen Zeitraum erfolgreich durchführen. Die APP diente uns als kompetente Partnerin und war eine sehr wertvolle Stütze. Wir bedanken uns bestens bei der APP für die qualitativ sehr gute, konstruktive und angenehme Zusammenarbeit.»


Mike Casablanca

Leiter Projektleiter-Pool Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT, Bern

Entwickeln eines Tools zur Optimierung der Ressourcenbeschaffung aus Rahmenverträgen (Mini-Tenders)

«Der Aufwand zur Erstellung von Lastenheften konnte mit dem Tool massgeblich reduziert und optimiert werden. Der Abruf von Mini-Tender kann damit nun schneller erfolgen und die Präzision sowie die inhaltliche und strukturelle Einheitlichkeit der Lastenhefte erhöhen damit auch die Qualität und Vergleichbarkeit der Angebote.»

 

 


Benno Kissling

Applikationsmanagement Departement Finanzen und Ressourcen, Aargau

Durchführen einer WTO-Ausschreibung zur Evaluation und Beschaffung einer ITSM Suite für den Kanton Aargau

«Bei der Beschaffung einer ITSM Suite konnten wir sowohl auf die breite Erfahrung der APP-Berater, bei der Durchführung von öffentlichen Ausschreibungsverfahren, als auch deren Fachkenntnisse im Bereich ITSM zurückgreifen. Dies ermöglichte uns, dieses Beschaffungsvorhaben innerhalb des Zeitplans, in hoher Qualität und ohne Störfälle, durchzuführen. Darüber hinaus war die Unterstützung der APP-Berater bei der Prüfung und Überarbeitung von Fachdokumentationen und bei der Analyse von Beschaffungsvarianten sehr wertvoll.»

 


Iris Rivas

Leiterin Migrationsdienst des Kantons Bern Amt für Migration und Personenstand des Kantons Bern

Beraten und Unterstützen bei den Vorbereitungsarbeiten für eine Ausschreibung im Asylsozialhilfebereich

«APP hat uns bei der Vorbereitung einer Ausschreibung im Asylsozialhilfebereich methodisch und inhaltlich hervorragend begleitet. Wir profitierten dabei von der breiten Erfahrung der APP-Berater in komplexen Ausschreibungsverfahren. Die kritischen Inputs und die genauen Reviews zu fachlichen Inhalten halfen uns, Risiken zu identifizieren und zu minimieren.
Die Zusammenarbeit mit den APP-Beratern war während der gesamten Projektdauer ausserordentlich angenehm und ich schätzte ihre Bereitschaft, rasch auf veränderte Rahmenbedingungen im Projekt zu reagieren.»

 


Hansjürg Schwander

Direktor Bernische Pensionskasse

Wahrnehmung der Projektleitung zur Einführung einer neuen PK-Verwaltungslösung

«APP leitete das anspruchsvolle Projekt in Zusammenarbeit mit dem internen Projektkoordinator, so dass wir die neue PK-Verwaltungslösung im gesetzten
Zeit-, Budget- und Leistungsrahmen einführen konnten.
Dank der offenen, systematischen und regelmässigen Berichterstattung, der konsequenten Erfassung und Verfolgung der Pendenzen und der regelmässigen vorausschauenden Risikoeinschätzung seitens APP, konnte das Projekt durch den Projektausschuss effizient mitverfolgt und gesteuert werden.»


Kontaktieren Sie uns