DINAcon 2017

26.10.2017

Vergangenen Freitag wurde die DINAcon, die Konferenz für digitale Nachhaltigkeit, zum ersten Mal durchgeführt. Über 250 Personen nahmen an der Veranstaltung in Bern teil und erlebten einen abwechslungsreichen und inspirierenden Tag. Unter anderem stellte Nationalrat Balthasar Glättli das neue Konzept für digitale Nachhaltigkeit der parlamentarischen Gruppe Parldigi vor. In themenspezifischen Sessions wurde unter anderem über Linked Data, Blockchain oder neue Open-Source Technologien diskutiert. Zum Abschluss wurden die DINAcon Awards verliehen, welche herausragende Projekte oder Personen im Bereich Open Source prämieren. Wir unterstützten die Konferenz als Sponsor und liessen unsere Mitarbeitenden teilnehmen - weil Nachhaltigkeit nur durch Austausch, Wissen und Engagement entstehen kann. Unsere Mitarbeiterin Laura Kieser war zudem Teil des Organisationskomitees.

Mehr zur DINAcon unter: https://dinacon.ch/presse/

Kontaktieren Sie uns