HERMES 5 angewandt

14.09.2017

Seit Ende 2013, also kurz nach Einführung von HERMES 5 und der neuen Zertifizierungen, arbeiten die Berner Fachhochschule BFH und die APP Unternehmensberatung AG im Bereich der HERMES-Schulungen zusammen. Nebst Vorbereitungskursen auf die Foundation- und Advanced-Prüfungen, bieten wir gemeinsam unter der Bezeichnung „HERMES 5 angewandt“ auch themenspezifische Vertiefungsangebote an, welche den Brückenschlag von der Theorie zur Praxis ermöglichen.

Am Mittwoch, 13. Dezember 2017, zeigt Yann Cuccarède, langjähriger Projekt- und Programmleiter der APP, warum ein konsequent angewandtes Qualitäts- und Risikomanagement ein wesentlicher Erfolgsfaktor von Projekten ist. Betrachtet werden sowohl die operativen Tätigkeiten und Herausforderungen auf Ebene „Führung“ als auch die Aufgaben des Qualitäts- und Risikomanagers auf Ebene „Steuerung“. Bringen Sie Ihre Fragen in den Kurs mit, tauschen Sie sich aus und nehmen Sie Antworten sowie Tipps und Tricks in Ihren Projektalltag mit. Dieser Kurs gilt bei der Rezertifizierung des HERMES5-Advanced-Zertifikats als Weiterbildung zum Thema Projektmanagement. Weitergehende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

APP bildet ­– auch bei anderen Institutionen. So führen wir die Mitarbeitenden der Bundesverwaltung im Auftrag des Ausbildungszentrum Bundes in die Entwicklungsmethodik Scrum ein und geben unsere Erfahrungen in der praktischen Anwendung in der Rolle als Product Owner und Scrum Master weiter.

Kontaktieren Sie uns