Ausschreibung der Applikation MAS zur Erhebung von Strukturdaten der Arztpraxen und ambulanten Zentren

Kunde

Bundesamt für Statistik BFS

Projektbeschreibung

Die Gesundheitsversorgungsstatistik GVS beim Bundesamt für Statistik BFS beschreibt die erbrachten Leistungen im Schweizer Gesundheitswesen. Hierfür werden verschiedene Befragungen bei Spitälern, Arztpraxen, ambulanten Zentren und Pflegeheimen durchgeführt. Mit der Erhebung MAS «Strukturdaten der Arztpraxen und ambulanten Zentren» werden umfassende Daten im ambulanten Bereich erhoben. Dabei stehen nicht die einzelnen Ärztinnen und Ärzte im Fokus der Erhebung, sondern die Unternehmen und deren Standorte (Point of Care). Für diese Erhebung wird die Applikation MAS verwendet. Deren bestehenden IT-Verträge waren in diesem Projekt zu erneuern. In einem offenen Ausschreibungsverfahren nach WTO wurden die Pflege, der Support, der Betrieb und die Weiterentwicklung für die Applikation MAS für eine Dauer von fünf Jahren beschafft. Das Team der APP führte diese Ausschreibung von der Definition des Ausschreibungsdesigns bis zum unterzeichneten Vertrag durch.

Ergebnisse

  • Beschaffungsplanung
  • Ausschreibungsunterlagen
  • Evaluationsbericht
  • Zuschlagspublikation
  • Rahmenvertrag und Einzelverträge

«Die Beratenden der APP erarbeiteten auf effiziente Art und Weise die vollständigen Ausschreibungsunterlagen und übernahmen die Koordination der Review-Prozesse mit dem verantwortlichen Einkäufer seitens Bundesamt für Bauten und Logistik BBL. Sie benötigten zur gesamten Mandatsabwicklung nur rund die Hälfte der geplanten Stunden. Wir schätzten insbesondere die flexible und angenehme Zusammenarbeit mit der APP. Mit den beiden evaluierten Zuschlagsempfängern sind wir sehr zufrieden.»

Matthias Steffen

Bundesamt für Statistik BFS

Kontaktieren Sie uns