Business Analyse und Testmanagement im Projekt ZHStRegisterNP

Kunde

Kantonales Steueramt Zürich

Projektbeschreibung

Das Ziel des Projektes war es, eine zentrale Applikation für das Führen von Registerdaten von natürlichen Personen einzusetzen und Umsysteme anzubinden. Es wurde zudem aufgezeigt, dass die Applikationen der Einwohnerkontrolle seitens Gemeinde direkt an diesem zentralen Register angebunden werden können. 

Aus technischer Sicht wurde eine bestehende Standard-Lösung bezüglich Daten und Funktionen erweitert und die Registerdatenführung an die Bedürfnisse des kantonalen Steueramtes angepasst.

APP war in der Rolle als Business Analyst im Einsatz und hat dabei folgende Aufgaben wahrgenommen: 

  • Analysieren der bestehenden Prozesse und Daten bezüglich Registerführung im Steuerumfeld
  • Begleiten und Unterstützen der Anforderungserhebung seitens Lieferant
  • Leiten von Workshops zur Anforderungserhebung oder Abklären von Sachverhalten mit systematischer Dokumentation
  • Prüfen der Konzepte zur Datenmigration und Migration der Schnittstellen (eCH basiert)
  • Bearbeiten von Change Requests und Vorbereiten von Entscheidungsgrundlagen für den Entscheid zum weiteren Vorgehen

Ergebnisse

  • Diverse Detailkonzepte für spezifische Abklärungen
  • Testkonzept
  • Testplan- und Testdaten
  • Abnahmeprotokoll
  • Testdokumentation
  • Organisationshandbuch

Kontaktieren Sie uns