Neues EPD-Webportal: Unterstützung auf einen Klick

10. Mai 2021

Wir entwickelten und betreiben die EPD-Branchenlösung für CURAVIVA Schweiz mit der EPD-Kompetenzzentrum GmbH im Kooperationsverbund. In diesem Dreiergespann wird das gemeinsame Ziel verfolgt, die Alters-, Pflege- und Behinderteninstitutionen (APBI) auf dem Weg zur EPD Einführung professionell, zielgerichtet und mit garantiert höchster Qualität zu unterstützten. 

Die APP im Gesundheitsmarkt

Der Bereich Gesundheitswesen generell, aber auch spezifisch der Heim- und Sozialmarkt, ist für uns relevant und seit der Firmengründung vor über 40 Jahren von Bedeutung. So sind die nun im EPD-Umfeld intensivierten Bemühungen zur Unterstützung von Pflegeinstitutionen eine logische Konsequenz der langjährigen Ausrichtung, die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit Hand und Herz zu begleiten.

Mit dem neuen Webportal sicher auf Weg zum EPD

Die Alters- und Pflegeinstitutionen sowie Behinderteninstitutionen, sofern sie Leistungen zulasten der OKP erbringen, sind verpflichtet, bis spätestens Mitte April 2022 mit dem EPD zu arbeiten. Im Jahr 2021 stehen für die Institutionen nun wichtige und immer konkretere Arbeiten an, damit sie den Verpflichtungen der Gesetzgebung Elektronisches Patientendossier (EPDG) nachkommen können. 

Informationen bezüglich Vorgehen und Vorgaben stellen die verschiedenen Akteure der EPD-Welt zahlreich zur Verfügung. Die Übersicht zu behalten und die Informationen nach den Bedürfnissen der eigenen Institution zu sortieren und zu filtern, stellt eine grosse Herausforderung dar. Genau hier setzt die Branchenlösung EPD an: Die auf dem Webportal epd.curaviva.ch verfügbaren Unterstützungsangebote wurden speziell für das Heimumfeld erarbeitet und alle relevanten Informationen sind gebündelt zusammengefasst vorhanden. Es stehen sowohl Hilfsmittel zum selbstständigen Vorantreiben als auch konkrete Angebote zur Begleitung der EPD-Anbindung zur Verfügung. Der modulare Aufbau ermöglicht den Institutionen einen transparenten und bedürfnisgerechten Projekteinstieg.

Warum eine Branchenlösung als Kooperation?

EPD-Anbindungen gestalten sich selbst im Heimumfeld je nach Grösse der Institution, Ausgangslage bezüglich Ressourcen und Reifegrad unterschiedlich. Darum wurde mit der Kooperation resp. der EPD-Branchenlösung gemeinsam mit starken Partnern eine sich ständig weiterentwickelnde Lösung geschaffen, die branchenspezifische Bedürfnisse gezielt berücksichtigt. Pflegeinstitutionen werden in ihrem Bedürfnis nach zielgerichteten Informationen abgeholt und befähigt, ein geeignetes Projektvorgehen zu entwickeln, welches durch eine zielgerichtete Beratung begleitet wird. 

Mehr als «nur» ein Webportal

Die Idee einer EPD-Branchenlösung basiert auf der Idee zur Schaffung einer Art «EPD Community of Practice», also einem Raum für branchen- und themenspezifischen Austausch, aufgebaut und moderiert durch die APP und das EPD-Kompetenzzentrum sowie CURAVIVA Schweiz. Diese EPD-Heim-Community soll von umfassenden, zentral zugänglichen Produkten, Wissen und Netzwerk profitieren können. Somit ist die EPD-Branchenlösung weit mehr als «nur» ein Webportal oder eine einzelne Dienstleistung, sondern vielmehr ein thematisches Gefäss, das mit der Zeit – auch unter Einbezug von den Heimen – wachsen kann. Mit dieser tollen Kooperation werden die Institutionen effektiv und effizient unterstützt– auf dem Weg zur EPD-Anbindung, aber auch darüber hinaus.

Die EPD-Branchenlösung für APBI ist ein weiteres Produkt, das aus dem beständigen Bündnis der APP mit CURAVIVA Schweiz entstanden ist. In der neuartigen Koalition mit der EPD-Kompetenzzentrum GmbH schaffen wir die Ausgangslage für weitere Fortschritte auf dem Weg in ein digital vernetztes Gesundheitswesen.

Link zum EPD-Webportal: http://epd.curaviva.ch

Möchten Sie mehr über dieses spannende Thema erfahren oder wissen, wie die APP auch Sie bei einem herausfordernden Vorhaben unterstützen kann? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Curaviva.ch - Partner des Beraternetzwerks

APP ist stolze Partnerin des Beraternetzwerks CURAVIVA Schweiz

Das Ziel von CURAVIVA Schweiz ist es, den Unternehmen in der Branche «Heime/Institutionen» sowie interessierten Dritten einen Pool von erfahrenen und qualitativ hochstehenden Beratern zu bieten.

CURAVIVA Schweiz

CURAVIVA Schweiz unterstützt als nationaler Branchenverband die Alters- und Behinderteninstitutionen mit der Grundlagenarbeit auf dem Weg zur Umsetzung des Bundesgesetzes über das elektronische Patientendossier (EPD). www.curaviva.ch

 

EPD-Kompetenzzentrum GmbH

Gegründet von Fachexperten aus den Bereichen Langzeitpflege, Informatik, Datenschutz, Organisationsentwicklung und Projektleitung, verschmelzen diese EPD-Schlüsselkompetenzen zum EPD Kompetenzzentrum (KZZ). Aus den Bedürfnissen der Heimlandschaft heraus entwickelt, begleitet das EPD Kompetenzzentrum Gesundheitseinrichtungen in eine pragmatische, effiziente und doch ganzheitlich individuelle Projektumsetzung. www.epd.center

 

  • Kategorie
    Aktuelle Infos

Kontaktieren Sie uns