Erneuerung Kernbankensystem

Kunde

PostFinance AG

Projektbeschreibung

PostFinance will die Nummer eins der digitalen Retailbanken in der Schweiz werden. Dafür wandelt sie sich von einer klassischen Finanzdienstleisterin zum «Digital Powerhouse». Als zentrale Grundlage zu dieser tiefgreifenden Digitalisierung der Unternehmung wurde mit mehrjähriger Laufzeit das alte Kernbankensystem ZVIS durch die Software-Lösung TCS Bancs ersetzt – ein Schritt der mit tiefgreifenden technischen und organisatorischen Veränderungen verbunden war.

In der Rolle des Solution Managers unterstützte die APP dieses Grossprojekt und übernahm diverse zentrale Aufgaben wie die Pflege der Schnittstellen-Architektur, das Führen des Schnittstellen-Inventars, die Analyse und Dokumentation komplexer applikationsübergreifender Defects sowie die Erarbeitung und Umsetzung möglicher Lösungsvarianten zu diesen Defects. Auch durfte die APP während der Testphase eine spezifische, organisationsübergreifende Arbeitsgruppe führen, welche aus Testenden, Fachvertretenden und Applikationsvertretenden zusammengesetzt war. 

Ergebnisse

  • Schnittstellen-Inventar
  • E2E-Use Cases für die Integration-Tests
  • Lösungsvorschläge für komplexe und applikationsübergreifende Defects unter Einbezug der verschiedenen Stakeholder (Fach, Architektur, Applikationen, Test)
  • Sämtliche Arbeitsergebnisse in der Verantwortung des Solution Managers

«Die Einführung des neuen Kernbankensystems war ein wichtiges und höchst anspruchsvolles Vorhaben für unser Finanzinstitut. Durch ihre sachliche und konstruktive Art ist es der APP gelungen, schwierige Themen zielgerichtet anzugehen und zusammen mit den verschiedenen involvierten Parteien Lösungen zu finden. Mit dem Blick für die Gesamtlösung, der hohen Leistungsbereitschaft und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der APP trugen sie massgeblich zu einer erfolgreichen Einführung bei.»

Franz Achermann

Leiter Enterprise Architecture PostFinance AG

Kontaktieren Sie uns