Roundtable «Lassen Ausschreibungen genügend Innovationen und neue Marktmodelle zu?»

Können Anbieter ihre Innovationen sowie ihre neuen Produkte und Leistungsmodelle in genügendem Masse anbieten oder verwehren starre Verfahren und/oder zu einschränkende Vorgaben und Kriterien solche Möglichkeiten?

An den Beschaffungs-Roundtables, organisiert vom Institut Public Sector Transformation der Berner Fachhochschule, diskutieren profilierte Fachleute, Entscheidungstragende und Expertinnen und Experten zu aktuellen Beschaffungsthemen und garantieren spannende Diskussionen.

Der anschliessende Apéro bietet die optimale Gelegenheit, sich mit den Expertinnen und Experten und anderen Teilnehmenden persönlich auszutauschen.

Expertinnen und Experten

  • Dr. Alexandra Collm, Hauptabteilungsleiterin, Stadt Zürich Organisation und Informatik
  • Daniel Remmele, Head of Business Line, ELCA Informatik

Moderation

Marc Bergmann

Alle Beschaffungs-Roundtables im Überblick

  • Mittwoch, 29. Juni 2022: Roundtable zum Thema «SIMAP Elektronische Angebotseinriechung – welches Potential bietet die neue Plattform?»
  • Mittwoch, 21. September 2022: Roundtable zum Thema «Lassen Ausschreibungen genügend Innovationen und neue Marktmodelle zu?»
  • Dienstag, 29. November 2022: Roundtable zum Thema «Was kann mit Marktanalysen/RFI bestenfalls erreicht werden?»
  • Mittwoch, 29. März 2023: Roundtable zum Thema «Agile Projektverträge»

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Wann

21. September 2022 - 17:15 bis 18:00

Wo

Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, 3008 Bern

Ihre Ansprechperson

Bild von Marc Bergmann
Marc Bergmann
lic.rer.pol Mitglied Verwaltungsrat, Director +41 58 320 30 05hc/ppa//nnamgreb/cram

Kontaktieren Sie uns