Grosses Interesse am Erfahrungsaustausch zum Thema «Einführung EPD»

08.11.2018

Der ausgebuchte Roundtable zum Thema «Einführung EPD» vom 7. November 2018 in Aarau stiess bei allen Teilnehmenden auf sehr grosses Interesse.

Folgende zwei Gastvorträge gaben als Start Impulse für die nachfolgende Diskussionsrunde:

Herr Stefan Beyeler, Präsident IG BeHealth und Präsident Vereinigung Gesundheitsinformatik Schweiz (VGIch), tauschte in seinem Kurzreferat sein Wissen und seine Erfahrung über die organisatorischen Anforderungen und das Identity Management in der EPD-Umsetzung aus.

Frau Stefanie Rufinatscha, Stv. Leiterin IT und Beauftragte Informationssicherheit im Spital Zollikerberg, teilte Ihre Erfahrungen aus dem Pilotprojekt zum Thema EPD-Anbindung und gab praktische Tipps.

Mit den Experten Martin Bruderer (strategischer Projektleiter eHealth / EPD NW-CH), Stefanie Rufinatscha, Stefan Beyeler und Dr. Georg Leuenberger (APP-Projektleiter Zertifizierungsprojekt axsana) wurden inhaltliche Aspekte in einer spannenden Diskussion vertieft. Der durch die APP moderierte Erfahrungsaustausch rückte Fragestellungen rund um die Erwartungen und den Stand des EPD sowie Projektrück- und –ausblicke für Gesundheitseinrichtungen in den Mittelpunkt.

Möchten Sie mehr erfahren oder wissen, wie die APP auch Sie bei einem herausfordernden Vorhaben unterstützen kann? Georg Leuenberger und Patrick Vestner freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns