APP und Digicomp spannen zusammen

08.11.2018

Zwei etablierte Anbieter von HERMES-Kursen machen gemeinsame Sache. APP-Trainerinnen und -Trainer führen neu auch unter Digicomp-Flagge bewährte HERMES-Weiterbildungskurse für interessierte Projektmitarbeitende und -leitende durch. Eine Win-win -Situation.

Die beiden Unternehmen ergänzen sich ideal, sowohl in Bezug auf Kompetenzen und Erfahrungen als auch hinsichtlich Kundensegmenten, und bieten so den Kursteilnehmenden einen reellen Mehrwert.

Wie sieht diese Zusammenarbeit konkret aus? APP unterstützt Digicomp bis auf Weiteres als Kooperationspartner mit qualifizierten, praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern und stellt praxisorientierte Seminare aus ihrer langjährigen Beratungstätigkeit zur Verfügung.

Gemeinsam bieten APP und Digicomp unter digicomp.ch derzeit folgende vier Kurse an:

  • Hermes-IT-Module
  • Hermes für Manager
  • Hermes – praktisches Qualitäts- und Risikomanagement (QRM) in Projekten
  • Hermes und Beschaffung

Damit schaffen die beiden Unternehmen eine Win-win-Situation: «Win» in erster Linie für die Kursteilnehmenden (und damit auch für Digicomp) dank des erweiterten Kursangebots mit direktem Praxisbezug. «Win» aber auch für die APP in Form einer neuen Plattform, um die erfolgreiche Dienstleistung «Schulung und Training» prominent zu positionieren und weiterzuentwickeln.

Die Kurse sind auf der Digicomp Website aufgeschaltet. Blogartikel bieten zudem vertiefte Informationen zu den Kursen und zu HERMES.

Möchten Sie mehr erfahren oder wissen, wie die APP auch Sie bei einem herausfordernden Vorhaben unterstützen kann? Yann Cuccarède und Johannes Hofmann freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns