«Health 2.018»

30.08.2018

Am 29. August 2018 fand im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon die Konferenz «Health 2.018» statt, organisiert vom Forum Finanz und Wirtschaft. Als APP engagieren wir uns intensiv im Gesundheitsmarkt und durften uns diesen spannenden Event natürlich nicht entgehen lassen. Matthias Sauterel und Patrick Vestner waren mit dabei und erleben, wie gründlich über anregende Themen wie künstliche Intelligenz und Deep Learning im Gesundheitswesen philosophiert wurde. Zudem wurde auch das allgegenwärtige Thema «Elektronisches Patientendossier (EPD)» von den zahlreichen Meinungsbildnern kontrovers diskutiert. Wir sind in unseren Kundenprojekten selbst stark bei der Realisierung des EPDs involviert und nahmen, ob als Zuhörer oder beim Networking, viele interessante Gedanken und Meinungen mit.

Besonders hervorheben möchten wir den Impulsvortrag zum Thema "Können Mikro-Datenpunkte die Medizin revolutionieren". Reto Kaul, CEO der jungen Firma "Sublimd" zeigte darin auf, wie strukturierte Daten einen ganz konkreten Mehrwert im klinischen Alltag bieten können. Solch praxisorientierte und -erprobte Lösungen gehen bei der Komplexität des Gesundheitswesens und den kritischen Stimmen hinsichtlich der unstrukturierten Dokumente im EPD teilweise etwas verloren. Der einfache und clevere Service von "Sublimd" ist erfrischend und ein positives Beispiel für erfolgreiche Start-Ups im Health Bereich.

Wir freuen uns auf weitere Events in ähnlichem Rahmen und nehmen den gewonnenen Schwung mit in den Alltag.

Möchten Sie mehr über spannende Health-Themen erfahren oder wissen, wie die APP auch Sie bei einem herausfordernden Vorhaben unterstützen kann? Matthias Sauterel freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Kontaktieren Sie uns