HERMES 5 Tagung zum Thema «Digitalisierung im Projektmanagement»

05.03.2018

Am 27. Februar 2018 hat die Berner Fachhochschule mit Unterstützung der APP Unternehmensberatung AG den dritten Anlass der Veranstaltungsreihe «HERMES 5 angewandt» durchgeführt. Über 200 Teilnehmende hörten drei spannende Vorträge und diskutierten danach angeregt beim abschliessenden Apéro.

Im ersten Vortrag beschrieb Dr. Bruno T. Messmer von DXC Technology das Zeitalter der digitalen Revolution und zeigte dabei auf, dass die digitale Zukunft je nach Entscheidungen und Verhalten der Menschen sehr angenehm aber auch sehr düster werden könnte.

Prof. Dr. Marc K. Peter der Fachhochschule Nordwestschweiz stellte im zweiten Vortrag seine wissenschaftlichen Analysen und Resultate zur digitalen Transformation von Unternehmen vor und beschrieb anhand mehrerer Fallbeispiele, wie grössere und kleinere Firmen diesen Wandel erfolgreich meistern können.

Den Einsatz revolutionärer digitaler Technologie in der Planungsphase des Megaprojekts «Zukunft Bahnhof Bern» stellten im dritten Vortrag Andrea Vaterlaus Marty, Dipl. Architektin ETH, und Goran Raspor, Master of Architecture, vor. Durch den zukünftigen Hauptbahnhof Bern kann man dank detailliertem 3D-Modell und Virtual Reality (VR)-Brille bereits heute spazieren.

Weitere Informationen und eine kleine Fotogalerie zur Tagung finden Sie hier:

https://www.wirtschaft.bfh.ch/de/dienstleistungen/leistungsangebot/hermes_kurse/hermes_5_angewandt_2018.html

Kontaktieren Sie uns