Normumstellung nach ISO 9001:2015

09.05.2018

Bei der Motorfahrzeugkontrolle des Kantons Solothurn mit Hauptsitz in Bellach und den Prüfstellen in Laufen und Olten stand 2017 die Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems an. Das bestehende System basierte auf ISO 9001:2008. Da diese Norm nach einer dreijährigen Übergangsfrist nach September 2018 ihre Gültigkeit verliert, entschied sich die Motorfahrzeugkontrolle für eine Rezertifizierung nach ISO 9001:2015. Um die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen, wurde in Anbetracht des engen Zeitrahmens entschieden, die Vorbereitungsarbeiten zusammen mit der APP durchzuführen.

Erfahren Sie mehr über unseren Einsatz bei der Motorfahrzeugkontrolle des Kantons Solothurn.

Unsere Experten begleiten Sie mit Rat und Tat auf dem Weg zum optimalen Umgang mit Ihren Prozessen, Systemen und Informationen

Kontaktieren Sie uns