Die APP ist ein klimaneutrales Unternehmen!

18. Februar 2021

Jedes Unternehmen verursacht CO2-Emissionen, unabhängig davon, wie nachhaltig es wirtschaftet. Wie kann ein Unternehmen jedoch klimaneutral werden?

Um ein klimaneutrales Unternehmen zu werden, haben wir unsere Treibhausgas-Emissionen erfasst, Strategien zu deren kontinuierlichen Reduktion aufgesetzt und die unvermeidbaren Emissionen durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Unsere Schritte im Einzelnen:

1. Emissionen berechnen

Gemeinsam mit ClimatePartner haben wir unseren Corporate Carbon Footprint, also den CO2-Fussabdruck der APP, berechnet. Dabei berücksichtigen wir Emissionsquellen wie Energie und Heizung, aber auch Geschäftsreisen, Büromaterial und alle Emissionen, die wir als Unternehmen verursachen.

2. Emissionen vermeiden und reduzieren

Dank der Berechnung unseres Corporate Carbon Footprint können wir identifizieren, wo wir weiter CO2 reduzieren oder langfristig vermeiden können. Die jährliche Aktualisierung der Kennzahlen ermöglicht uns, einen Überblick über unsere Erfolge bei der Reduktion zu erlangen und weitere Stellschrauben zu erkennen. Die Ergebnisse dokumentieren wir im jährlich erscheinenden Nachhaltigkeitsbericht der APP.

3. Emissionen ausgleichen

Die Kompensation unserer CO2-Emissionen ist neben der Vermeidung und Reduktion ein weiterer wichtiger Schritt im ganzheitlichen Klimaschutz. Es bleiben jedoch immer Emissionen übrig, die wir aktuell nicht vermeiden können. Wir gleichen sie aus, indem wir ein Klimaschutzprojekt aus dem ClimatePartner-Portfolio unterstützen. Sämtliche Klimaschutzprojekte sind nach internationalen Standards zertifiziert und fördern die Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals). In diesem Geschäftsjahr haben wir uns dazu entschieden, ein duales Waldschutzprojekt, welches sich für den Bergwaldschutz in der Schweiz sowie den Waldschutz in Brasilien einsetzt, zu unterstützen.

4. Transparenz schaffen

Über unser Label «klimaneutrales Unternehmen» und die ID-Nummer können Sie unsere Klimaneutralität im ClimatePartner-ID-Tracking nachvollziehen (ClimatePartner ID: 15000-2008-1001).

Die APP Unternehmensberatung AG ist ein klimaneutrales Unternehmen

Zudem haben wir die detaillierten Ergebnisse des CO2-Fussabdrucks der APP und weitere Aspekte der Nachhaltigkeit im Nachhaltigkeitsbericht dokumentiert und publiziert.

Neben der Vermeidung und Reduktion von Treibhausgasen ist der Ausgleich ein wichtiger Schritt im ganzheitlichen Klimaschutz. Ohne den Ausgleich ist das Ziel des Pariser Abkommens nicht erreichbar – es gibt schlicht noch nicht die erforderlichen Technologien, um alle Emissionen genügend zu senken. Durch die Investition in Klimaschutzprojekte wird ausserdem eine nachhaltige Entwicklung in den Ländern des globalen Südens gefördert, damit Fortschritt nicht allein auf fossilen Energien beruhen muss.

  • Kategorie
    Aktuelle Infos

Kontaktieren Sie uns