Projektbeschreibung

ewb ist gemäss Stromversorgungsverordnung verpflichtet, seinen Kundinnen und Kunden ihre Lastgangwerte in verständlich dargestellter Form zugänglich zu machen. Das bestehende System ist end of life und soll in nächster Zeit abgelöst werden. Damit diese «Verbrauchsvisualisierung» bedarfsgerecht und effizient angeboten werden kann, haben wir in einem Plattformkonzept vier Perspektiven beleuchtet: Make or buy, Produktstrategie, Betriebsmodell und Mandantenkonzept. Daraus abgeleitet konnten fünf realistische Lösungsvarianten identifiziert und beurteilt werden. Diese dienen als Grundlage für die Erneuerung der Verbrauchsvisualisierung. Wir danken den involvierten Stakeholdern für ihre guten Inputs und die angenehme Zusammenarbeit.

Ergebnisse

  • Konzept mit Sofortmassnahmen und Varianten

  • Priorisierte Grobanforderungen

Kundenstimme

Die Beratenden der APP haben uns mit ihrer breiten Energieversorgungs-Erfahrung aus einer neutralen und objektiven Perspektive die notwendigen Grundlagen geliefert, damit wir kurz- und längerfristig eine ausgezeichnete Entscheidungsgrundlage für die Ausgestaltung der Verbrauchsvisualisierung vorliegend haben. Dank der beharrlichen Arbeit der APP konnten intern diverse Fachpersonen zu diesem Thema abgeholt werden und ihre Inputs bei der Variantenbildung berücksichtigt werden.

Erich Jungo

Leiter Customer Experience Management & Simplicity | Energie Wasser Bern

Ihre Ansprechpersonen

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns per Kontaktformular. Unsere Expert:innen melden sich in Kürze bei Ihnen.