Checkliste zur Umsetzung eines E-Government-Vorhabens

14. Oktober 2021

E-Government leistet einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zur Modernisierung der öffentlichen Verwaltung. Zur erfolgreichen Umsetzung gilt es, einige zentrale Fragestellungen und Aspekte zu beachten.

Sie befinden sich kurz vor oder schon mitten in der Projektinitialisierung zum Aufbau einer E-Gov-Plattform und wollen die Weichen für eine erfolgreiche Umsetzung des Vorhabens stellen? Im Rahmen der Konzeption und Umsetzung stellen sich zahlreiche Fragen, welche nach Antworten verlangen.

Die APP hat schon zahlreiche Kunden bei der Initialisierung und Umsetzung von E-Gov-Projekten begleitet und gemeinsam mit Fachverantwortlichen, Kunden und weiteren Experten erfolgreiche Lösungen konzipiert und eingeführt. Aus dieser Erfahrung kennen wir die zentralen Fragen und verfügen über praxiserprobte Antworten.

Zu den ausgewählten Themenbereichen Lösungsdesign, Datenmanagement/-migration und Stakeholdermanagement haben wir in unserer Checkliste einige zentrale Fragestellungen und Aspekte zusammengetragen. Es handelt sich dabei durchgehend um besonders wichtige Faktoren und Lösungsansätze, welche von der APP in Kundenprojekten erfolgreich umgesetzt wurden. Profitieren Sie von unserem Praxis-Know-how.

Zur Checkliste

Wir unterstützen Bund, Kantone und Gemeinden bei der Umsetzung von E-Gov-Vorhaben. Unser Einsatzgebiet reicht dabei von Business Analyse, Prozessmanagement, Strategieberatung und Ausschreibung/Evaluation bis hin zur Übernahme der Projektleitung.

Diese Unterstützung erfolgt in der Vorbereitung, Durchführung oder auch im Nachgang des Projekts. Durch unser E-Gov-Assessment können bereits frühzeitig konkreten Massnahmen zur Zielerreichung identifiziert werden.

E-Gov-Assessment - APP Unternehmensberatung AG

Abbildung: Unterstützung in Ihrem E-Government-Vorhaben (zum Vergrössern anklicken)

Checkliste herunterladen

Laden Sie hier kostenlos unsere «Checkliste für ein erfolgreiches E-Gov-Vorhaben» herunter. Bitte beachten Sie, dass die Daten intern gespeichert und zu Promotionszwecken genutzt werden können.

 

Setzen Sie Ihr E-Government-Vorhaben jetzt um!

Möchten Sie mehr über dieses spannende Thema erfahren oder wissen, wie die APP auch Sie bei einem herausfordernden E-Government-Vorhaben unterstützen kann? 

Zögern Sie nicht uns per Telefon unter 058 320 30 00 oder per E-Mail unter office@app.ch zu kontaktieren. Unsere Expertinnen und Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.

Erfahren Sie mehr zum Thema E-Government